Startseite>Familienurlaub>Familiencamps>Bauwagencamp in der Eifel
Nach Oben

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Bauwagencamp Eifel

© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen

Sport inklusive
• Kanadiertour
• Bogenschießen
• Baumklettern

weitere Aktionen
• Floßbau
• Zirkus Workshop
• Feuerkünste

und sonst
• ideal für 8-14 Jahre
• Sonnen und Baden
• Wandern möglich

Lage
• 100 m zum See
• ca. 80km von Köln

Termine
• Juli
• August

0 Personen
+
+
+
Ok
+
+
+
Ok
+
+
+
Ok
+
+
+
Ok
+
+
+
Ok
+
+
+
Ok
+
+
+
Ok
i Beschreibung der Unterkunftskategorien

Beschreibung der Unterkunftskategorien

Unterkunft: • 2er, 3er, 4er und 6er Bauwagen Unterbelegung nur in Ausnahmefällen möglich.

Reise buchen + Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise

Unterkunft:
• 2er, 3er, 4er und 6er Bauwagen
_________________________________________________________________

Leistungen:
• 6 Übernachtungen im Bauwagen
• 6x Frühstück
• 6x Abendessen
• Erlebnis- u. Aktivprogramm an 3,5 Tg.
• Rahmenprogramm
• Reiseleitung
_________________________________________________________________

Anreise: Sonntag ab 15h
Abreise: Samstag bis 12h

Handtücher, Bettwäsche bzw. Schlafsack und Bettlaken bitte mitbringen
Bei der ZUbereitung der Mahlzeiten und beim Abwasch ist die Mithilfe der Gäste erforderlich.

_________________________________________________________________

Hinweise:
Diese Reise ist nur bedingt für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
(Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf)

Mindestteilnehmerzahl: 20
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann elan sportreisen die Reise nach Maßgabe des Gesetzes bis 31 Tage vor Reisebeginn absagen.

Rund ums CampDie BauwagenAktiv im UrlaubAnreiseKarte

Rund ums Camp

Eine spannende Ferienwoche für die ganze Familie erwartet Sie. Sie wohnen mit der Familie wie die Zirkusleute, Schausteller und das fahrende Volk in Bauwagen.

Das Camp befindet sich in Woffelsbach, einem kleinen Dorf, direkt am Rurstausee in der Eifel. Der Ort gehört zur Gemeinde Simmerath und ist beliebtes Ziel von Touristen. Abseits der Hauptstraße bietet Woffelsbach eine ruhige Urlaubsatmosphäre.

Der Rursee liegt ganz im Westen von Nordrhein Westfalen, in der Grenzregion zwischen dem Kreis Düren und der Stadt Aachen. Der Nationalpark Eifel beginnt gleich am Ostufer, unweit vom Bauwagencamp. Wanderungen sind direkt vom Camp aus möglich.

Im Wagenburg-Camp stehen 10 originell eingerichtete Bauwagen für 2 bis 5 Personen bereit. Jeder Wagen mit einem eigenen Motto: Wie wäre es in „Elvira Schwindelfrei“ dem Zirkuswagen, Joe dem Western-Planwagen oder „Kassandra Stich mich nich“ dem Imkerwagen eine tolle Ferienwoche zu verbringen?

Als Gemeinschaftsort dient in der Mitte der Wagenburg ein großes Zelt mit Holzfußboden, eigener Küche und ausreichend Platz für die gemeinsamen Mahlzeiten. Im Sanitärhaus befinden sich ausreichend Duschen und Toiletten. In unmittelbarer Campnähe gibt es einen vom DLRG bewachten Badebereich im Rursee.


Um ein abwechslungsreiches Frühstück und schmackhaftes Abendessen kümmert sich unsere Köchin. Bei der Zubereitung und beim Abwasch helfen die Gäste im Wechsel mit.

Die Bauwagen

Sie wollen sicher wissen, wie Sie untergebracht sind. Deswegen an dieser Stelle eine ausführlichere Beschreibung der Bauwagen. Alle haben ein Motto, das schon im Namen deutlich wird.

Maradona bietet Platz für eine halbe Fußballmannschaft. Hier schläft man auf Gottes grüner Wiese und das ist wörtlich zu nehmen. Lasst euch überraschen! Von außen rasengrün, innen geschmückt wie ein Fußballmuseum. Fanbettwäsche nicht vergessen!

Maradona diente einige Jahrzehnte als Pausenwagen im rheinischen Braunkohletagebau. Als auf dem Betriebssportgelände der RWE Umbaumaßnahmen stattfanden, wurde der Wagen auf den Fußballplatz geschleppt,rasengrün angestrichen und für einige Zeit als Umkleidekabine der Werkself genutzt. Dann war der Umbau abgeschlossen und Maradona blieb dort einfach stehen. Genutzt wurde er anschließend nicht mehr wirklich - bis ihn unser Scout entdeckte und aus seinem tristen Abseits befreite.

Ausgestattet ist er jetzt mit einem Zehnjahresvertrag und diversen Fanartikeln.

Anna Kirmes ist ein traditioneller Schaustellerwagen aus den 50er Jahren. Sein origineller Erker der als Schlafzimmer dient, ist ein Hingucker. Der Wagen hat zwei abgetrennte Räume (Küche/Schlafzimmer) und ist ganz im Stil einer umherfahrenden Schaustellersippe eingerichtet. Seinen Namen hat der Wagen von der großen Annakirmes in Düren, bei der uns der Wagen zum Verkauf angeboten wurde. Anna gehörte sieben Jahrzehnte der berühmten Schaustellerfamilie Bruch, die durch ihre spektakulären Fahrgeschäfte und Riesenräder einen legendären Ruf in der Szene hat. Der Wagen war seit Mitte der 90er Jahre der Schlafwagen für Gregor Wheeler, dem Konstrukteur des bekannten Bellevue Riesenrad; mit einer Höhe von 55 Metern, eines der höchsten Riesenräder der Welt.

Elvira Schwindelfrei ist ein traditioneller Zirkuswagen mit Oberlichtern und hat als optischen Leckerbissen ein Bleiglasfenster mit märchenhaftem Motiv darzubieten. Die beiden farbig in Szene gesetzten Doppelstockbetten (=4 Schlafplätze) tragen mitsamt dem übrigen Interieur zur verspielten und bunten Art des Wagens bei.

Elvira war eine tragisch berühmte dänische Seiltänzerin (*1867), die 1889 von ihrem Geliebten unter dramatischen Umständen erschossen wurde. Zwischen 1960 und 1990 tourte der Wagen mit verschiedenen Zirkussen durch ganz Europa. Als Wagen der Flotte des Sensations-Zirkus Flic Flac beherbergte er so manchen Hochseilartisten. Bevor er hier nach Woffelsbach kam, war er zwei Jahrzehnte Caféwagen im einzigartigen Bel Air, einem angesagten Party- und Kulturzentrum der 90er in Köln.

Kassandra Stich Mich Nich. Bienenlehrerin Fräulein Kassandra und ihre Schülerin Maja aus der deutsch-japanischen Zeichentrick-Fernsehserie "Die Biene Maja" (1975-1980) standen Patinnen für eine verspielte Dekoration. Dieser romantisch gestaltete Holzwagen hat Platz für 2 Erwachsene (Bettenlänge 1,90 m) und 1 Kind.

Unsere Kassandra diente von 1960 bis 1990 in der ehemaligen DDR als Aufenthaltsraum für Arbeiter im Braunkohletagebau. Dann wurde sie von einem Imker zu einem rollenden Bienenwagen umgebaut. Dabei zog sie in der Lüneburger Heide von Blütenfeld zu Blütenfeld. Den zweiten Umbau können Sie heute bewundern. Und bewohnen!

Joe McNugget ist seit Frühjahr 2017 in unseren Händen. Das Goldstückchen haben wir da selbst komplett restauriert, er hat aber schon fast 100 Jahre auf dem Buckel. Sein neuer Look: Planwagen-Romantik für zwei Goldgräber oder Goldgräberinnen!

Der Wagen ist wegen seiner Bettenlänge (1,85 m) und  Deckenhöhe (1,90 m) eher nichts für größere Cowboys oder -girls. Joe erblickte das Licht der Welt als echter Bauwagen! Er diente Straßenbauern seit ca. 1920 als Quartier. An so mancher deutschen Autobahn hat er mitgewirkt und den Asphaltlegern nach ihrem Tagewerk einen warmen Unterschlupf gewährt. Danach stand er einige Jahrzehnte im Hunsrück in einer Scheune - bis wir ihn entdeckten und in unsere Wagenburg aufnahmen.

Ritschi Rasthof ist von uns nach den strengsten Sicherheitsvorschriften zu einem gemütlichen Übernachtungswagen für bis zu 3 Personen umgebaut worden. In seiner Jugend war Ritschi ein ganz normaler Bauwagen für Straßenarbeiter.

Anfang der 80er Jahre wurde er vom bekannten Country-Sänger Gunter Gabriel ("Hey Boss, ich brauch mehr Geld") gekauft und als Gartenhaus benutzt. Als er mal wieder pleite war und sein Haus gepfändet wurde, wohnte er vorübergehend darin. Vor einigen Jahren gelang ihm ein Comeback und er verschenkte den runtergekommenen Wagen an einen Fan. Wir konnten den Wagen 2016 erwerben und renovieren.

Godehard Grünrock  mag es rustikal aber unkonventionell. Widersprüche sind da neheliegend...
So finden 4 Personen auf kleinstem Raum soviel Komfort wie möglich. Und der Röhrende Hirsch - ist er denn nun Kitsch oder Kunst?

Ausgestattet ist er mit allem was man braucht, um eine gemütliche Nacht im Wald zu verbringen. Das dachte sich der Vorbesitzer auch, als er den Wagen von einer Straßenbaufirma kaufte und zur mobilen Herberge für sein Jagdrevier herrichtete. Leider hatte er dann einen schweren Jagdunfall bei dem er sich versehentlich ins Bein schoss. Dies hatte zur Folge, dass er sein Hobby aufgeben musste und wir den Wagen günstig erwerben konnten.

Wer in Senta Klaus nächtigt, der darf sich jeden Abend darauf freuen, dass morgen Weihnachten ist und heute auch schon Weihnachten war!  Weihnachtsdeko und Adventsstimmung so lange Sie bleiben wollen! Die "knuffelige" Weihnachtsfrau Senta bietet (begrenzten) Platz für 4 Personen, allerdings sind zwei Betten nur 1,80 m lang und 0,70 cm breit. Seinen Namen bekam Senta schon von ihrem vorherigen Besitzer, einem Weihnachtsbaumverkäufer.

Der nutzte den Wagen auf seiner Verkaufsfläche in Kleve am Niederrhein als Aufwärmort und Kassenwagen während seiner alljährlichen Verkaufszeit im Dezember. Wir haben das Motto dankbar aufgenommen und nur noch im Detail verfeinert...

Pippi Lotta Kunterbunt ist unsere neuste Anschaffung! Die Villa Kunterbunt auf vier Rädern, schrille Farben und alles ganz nach Pippis Geschmack eingerichtet.

Hinweis
Die Belegung der Bauwagen erfolgt durch uns unter Berücksichtigung der jeweiligen Familiengröße. Unterbelegungen in den Wagen sind nur in wenigen Ausnahmefällen möglich. 

Aktiv im Urlaub

Genauso abwechslungsreich wie die Unterkünfte ist das abenteuerliche Programm für Groß und Klein - mal zusammen, mal aufgeteilt in Kinder und Erwachsene:

• Kanadiertour
• Floßbau
• Bogenschießen
• GPS-Rallye
• Baumklettern
• Zirkus-Workshop
• Feuer-Künste
• Erkunden unserer künstlichen Höhle

Außerdem warten noch eine spannende Nachtwanderung, Spiel- und Sportturniere und die schöne Umgebung des Rursees und des Nationalparks Eifel auf Sie.

Unser Team, zwei erfahrene Erlebnispädagog*innen und Reiseleiter*innen stellen das Programm individuell zusammen und geben Tipps für eigene Aktivitäten an den "freien" Tagen. In der Umgebung ist vieles möglich, z. B. ein Ausflug zur Burg Vogelsang mit Besichtigung, eine Wanderung in den Nationalpark oder auch einfach nur eine Radtour den See entlang. Vielleicht locken aber auch die Städte Aachen oder Köln, die relativ leicht zu erreichen sind.

Anreise

Individuelle Eigenanreise mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mit dem eigenen Auto
Relativ bequem erreichen Sie Woffelsbach mit dem eigenen Wagen.

Von Süden kommen Sie über Trier und dann direkt über Landstraßen zum Rursee oder über die A61 ab Koblenz und dann bei Euskirchen weiter über Landstraßen.
Von Norden oder Osten kommen Sie über Köln und fahren dann entweder die A1 Richtung Süden (Trier) oder auf der A4 Richtung Westen bis Düren. Die letzten Kilometer werden auch hier auf der Landstraße zurück gelegt.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Etwas komplizierter wird eine Anreise mit Bahn und Bus. Unter Umständen müssen Sie die "letzte Meile" mehrmals den Bus wechseln. Gerne sind wir Ihnen bei der Anreiseplanung behilflich.

Karte

Termine/Preise
 

Ähnliche Reisen
Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema