Startseite>Familienurlaub>Familiencamps>Urlaub im Toskanacamp Va bene!
Nach Oben

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Familienurlaub im Toskanacamp Va bene!

© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
Urlaub im Familiencamp. Gemeinsam mit anderen Familien jeden Tag unter vielen Angeboten auswählen. Mit Kinderbetreuung, Stand, Radtouren, Lucca, Volterra, Weinprobe. © Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
Urlaub im Familiencamp. Gemeinsam mit anderen Familien jeden Tag unter vielen Angeboten auswählen. Mit Kinderbetreuung, Stand, Radtouren, Lucca, Volterra, Weinprobe. © Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen

Sport inklusive
• Wandern
• Radtouren
• Yoga

weitere Aktionen
• Strandaktivitäten
• Strandolympiade
• Ausflüge

Kinderprogramm
• 6 - 17 Jahre
• Kleinkindbetreuung ab 3 Jahre zubuchbar

Lage
20 m zum Strand
10 m zum Supermarkt
1 Std. bis Pisa

Termine
• Pfingsten
• Sommer
• Juni-September


0 Personen
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
+
+
+
+
+
Ok
i Beschreibung der Unterkunftskategorien

Beschreibung der Unterkunftskategorien

KAT A: elan Zelt (Standard Steilwandzelt) KAT B: eigenes Zelt (max. 20 qm) KAT D: Stellplatz f. eig. Wohnmobil, -wagen (max. 7 m ohne Vorzelt) KAT E: 4er Bungalow (nicht direkt am Camp; Mindestbelegung 3 Personen) KAT E: 6er Bungalow (nicht direkt am Camp; Mindestbelegung 4 Personen) Bei eig. Zelt oder Wohnmobil/-wagen bitte Größe (ggf. Fahrzeugtyp) im Bemerkungsfeld angeben. Zusatzzelte können hinzugebucht werden.

Bitte beachten Sie die Aufpreise für die einzelnen Unterkünfte
Reise buchen + Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise

Leistungen:
​• Stellplatz auf dem Campingplatz ​
• HP lt. Ausschreibung (auch vegetarisch) ​
• Wasser und Tischwein zum Abendessen​ ​
• freie Nutzung der MTBs ​
• freie Nutzung des Wassersportmaterials (SUPs + Kajaks) ​
• freie Nutzung des Freizeitmaterials (z.B. Boule, Trampolin) ​
• freie Nutzung des Campingplatzangebots (z.B. Beachvolleyball, Kinderspass)
​• geführte Wanderungen und Radtouren ​
• 2 Tagesausflüge z.B. nach Lucca oder Volterra (ggf. Extrakosten Bahnfahrt)
​• Kinder- und Jugendprogramm (ab 6 J.)
• Kurtaxte ​
• Reisepreissicherungsschein ​
• Rahmenprogramm ​
• elan Reiseleitung
_____________________________________________________________________________________

Zusatzbuchungen:
• 25 € (pro Woche) Campbett
• 30 € besondere Verpflegung, z.B. bei Lebensmittelunverträglichkeit (pro Person)
• 50 € Haustier (HUnd/Katze)
• 100€ (pro Woche)Kleinkindbetreuung 4 x 4 Std. pro Woche
_____________________________________________________________________________________

Hinweise:
Diese Reise ist nur bedingt für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
(Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf)

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann elan sportreisen die Reise nach Maßgabe des Gesetzes bis 31 Tage vor Reisebeginn absagen.
_____________________________________________________________________________________

elan aktuell
Auch während der Coronakrise waren und sind wir unermüdlich für Sie im Einsatz - trotz Homeoffice und Kurzarbeit. Unseren Service werden wir auch weiterhin telefonisch und per Mail für Sie beibehalten - kostenlos, persönlich, engagiert. Wenn Sie diese Arbeit trotzdem zusätzlich unterstützen wollen, können Sie im Buchungsverlauf bequem einen Betrag zwischen 10 und 30 (freiwilliger Coronazuschuss) spenden. Wir bedanken uns schon im Voraus.

Der frühe Vogel...
Wie immer bieten wir Ihnen bei dieser Reise auch in diesem Herbst attraktive Preisvorteile für Frühbucher*innen. Bis zum 11.11. gelten z.B. noch die alten Preise. Fast noch wichtiger ist aber die Flexibilität Ihrer Buchung, die wir Ihnen bis ins nächste Frühjahr zusichern. Unsere Seite zum elan-Bonus listet und erklärt alle Details.


elan aktuellRund ums CampAktiv im UrlaubAnreiseGästestimmenF.A.Q.Karte

elan aktuell

elan Bonus

Auch während der Coronakrise waren und sind wir unermüdlich für Sie im
Einsatz - trotz Homeoffice und Kurzarbeit. Unseren Service werden wir auch weiterhin telefonisch und per Mail für Sie beibehalten - kostenlos, persönlich, engagiert. Wenn Sie diese Arbeit trotzdem zusätzlich unterstützen wollen, können Sie im Buchungsverlauf bequem einen Betrag zwischen 10 und 30 (freiwilliger Coronazuschuss) spenden. Wir bedanken uns schon im Voraus.

Der frühe Vogel...
Wie immer bieten wir Ihnen bei dieser Reise auch in diesem Herbst attraktive Preisvorteile für Frühbucher*innen. Bis zum 11.11. gelten z.B. noch die alten Preise. Fast noch wichtiger ist aber die Flexibilität Ihrer Buchung, die wir Ihnen bis ins nächste Frühjahr zusichern. Unsere Seite zum elan-Bonus listet und erklärt alle Details.

 

Rund ums Camp

Familienurlaub in der Toskana nach italienischer Lebensart


Toskana pur im Strandcamp

Kurz innehalten und tief einatmen - vom Aussichtspunkt blicken Sie auf den flachen Küstenstreifen entlang des Meeres und den bewaldeten Hügeln in Ihrem Rücken. Eine angenehme Brise zieht vom Meer über diese Macchia und weht den Duft von Myrte, Ginster und Thymian in die Nase, vermischt mit dem salzigen Geruch des nahen Meeres. Der Wald hinter Ihnen sorgt dafür, dass die Temperatur nicht zu heiß wird.
Die Ruhe bietet einen angenehmen Kontrast zum lebhaften Treiben, das Sie in Lucca oder Volterra beim Bummeln durch die belebten mittelalterlichen Gassen erlebt haben. Gässchen in PisaHeute Abend noch den Tag beim Yoga am Strand Revue passieren und mit einem Glas Rotwein ausklingen lassen. Die Toskana mit allen Sinnen genießen!

Im Toskana-Camp von elan sportreisen steht im Mittelpunkt die Toskana als Familie kennenzulernen. Der Schwerpunkt liegt auf den vielen Facetten, die die Toskana in aller Welt berühmt gemacht hat. Das Meer, die kulinarischen Leckerbissen und die Geschichte des Landes, die in den kleinen und großen Städten noch mit den Händen zu fassen ist. Der Sport darf trotz allem nicht fehlen und bildet den Rahmen für Ausflüge und Entdeckungsreisen und zeigt die Toskana von einer anderen Seite beispielsweise während der Radtour durch die Hügel oder während der Yogastunde am Strand bei Sonnenuntergang.

Ihren Urlaub verbringen Sie in Castagneto Carducci, ein kleiner Ort zwischen Livorno und Piombino, mitten an der Küste der Toskana, im Weinbaugebiet Sassicaia. Der Ortsteil Marina di Castagneto liegt direkt in den Dünen am Meer und hat das Ambiente und die Annehmlichkeiten eines kleinen Strandortes, bis hin zu einem kleinen Vergnügungspark mit Riesenrad, Achterbahn und einem "Freien Fall". Das ursprüngliche Dorf Castagneto Carducci ist mehr als 1200 Jahre alt und liegt in den Hügeln, die sich an einen flachen Küstenstreifen anschließen und aufs Meer hinausblicken. Von hier oben können Sie bei gutem Wetter sogar die Inseln Elba, Korsika und Capraia sehen. Weil in den Hügeln zu wenig Raum war, ist in der Ebene Richtung Meer der Vorort Donoratico entstanden, der mittlerweile sogar größer ist als der Hauptort. Hier finden Sie gute Einkaufsmöglichkeiten und den Bahnhof.

Das elan-Camp
Fahrradgruppe vor CafeDirekt am üppigen Sandstrand von Marina di Castagneto Carducci befindet sich Campingplatz Belmare, auf dem Sie während Ihres Urlaubs wohnen. Belmare liegt in einem typischen Pinienwald und bietet angenehmen Schatten im Camp. Zusammen mit der stetigen Brise vom Meer lässt es sich hier sehr gut aushalten. Am weitläufigen Privatstrand von Belmare liegt eine Strandbar, ein Areal, wo Sie einen der typischen italienischen Sonnenstühle mieten können und ein freier Strandabschnitt, an dem wir uns vorwiegend aufhalten. Etwas weiter im Wäldchen liegt unser Campareal, das sich aus mehreren Stellplätzen zusammensetzt. Bei uns können Sie in vier unterschiedlichen Kategorien wohnen:
 
•         Kat A: elan Zelt (Standard Steilwandzelt)
•         Kat B: eigenes Zelt (max. 20 qm)
•         Kat D: eigenes Wohnmobil/-wagen (max. 7 m, ohne Vorzelt)
•         Kat E: 4er o. 6er Bungalow, nicht direkt am Camp (Mindestbelegung beachten)


Campbetten buchbar!
Sie können unsere, im Jahr 2019 erprobten, bequemen Luftbetten hinzu buchen. Jedes Bett hat die Maße 190x70x25cm und bietet unserer Meinung nach einen hohen Schlafkomfort. Bei einer Zweierbelegung in der Kabine können zwei Betten miteinander zu einem Doppelbett verbunden werden. D.h. Sie müssen nur noch Ihren eigenen Schlafsack mitbringen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Blogbeitrag.

Zusätzlich zu den Campbetten bieten wir Ihnen in unseren Steilwandzelten in diesem Jahr eine Bambusfußbodenmatte an. Somit lassen Sie den Sand draußen und gelangen immer mit trockenen Füßen in Ihr Innenzelt. Die Matte schafft zudem eine wohnliche Atmosphäre im Eingangsbereich Ihres Zeltes.

Das leibliche WohlFrühstücksbuffet
Bevor es morgens zur Erkundung der Toskana geht, bekommt jeder Gast ein reichhaltiges Frühstück in Form eines Buffets: italienisches Brot mit verschiedenen Käse- und Aufschnittsorten oder nach Wahl süße Aufstriche wie Honig, Marmelade oder Schokocreme. Alternativ können Sie aus verschiedenen Müsli-Varianten wählen und sich reichlich Obst zuschneiden. Für den Tag kann sich jeder Gast etwas vom Buffet mitnehmen.
Am Ende eines jeden abwechslungsreichen Tages mit neuen Eindrücken aus der Toskana, wartet auf Sie ein warmes Abendessen. Eine kleine Vorspeise wie ein Antipasti-Buffet, ein frischer Salat oder Ähnlichem bietet den Einstieg für einen warmen Hauptgang. Stets abgerundet mit einem Nachtisch. Unser Team kümmert sich um Einkauf und Zubereitung der Mahlzeiten. Beim Schnippeln und Spülen ist im Wechsel die Mithilfe unserer Gäste erforderlich. An einem Abend pro Woche bleibt unsere Küche geschlossen. Sie haben somit die Gelegenheit, die Gastronomie der Toskana ausgiebig zu testen.



Dieser Familienurlaub folgt unserem Konzept für Familiencamps: Campinklusiv. Sie haben dadurch den Vorteil, dass die Reise im Vorfeld gut kalkulierbar wird und nicht noch vor Ort an jeder Ecke Aufpreise auf Sie warten. Das komplette Programm, die Materialausleihe, die Kinderbetreuung, die Unterkunft und die erweiterte HP sind schon im Preis inbegriffen. Folgen Sie dem Link und Sie können sich ausführlich informieren, was es mit dem Konzept auf sich hat und was Sie in Ihrem Familienurlaub erwarten dürfen.

Aktiv im Urlaub

Programm
Beim Programm bieten wir eine Balance zwischen aktiven Angeboten und genussvollen, entspannten Tagen. Eine Mischung aus Sport, Kultur und italienischer Lebensart. Va bene! Während des Abendessens werden die Angebote des nächsten Tages im Detail erklärt.

Zum Programm gehören auch einige Ausflüge, um Ihnen die Toskana in all ihren Facetten zu zeigen. Pisa, Volterra und Lucca sind Ziele in der Umgebung, genauso wie die Dörfer der näheren Umgebung. Darüber hinaus fahren wir noch zu einem versteckten Bergsee und bieten Ihnen auf einem alten Weingut die Teilnahme an einer Weinprobe an.

Wie bieten jeweils in den geraden Wochen ein gleiches Programm und jeweils in den ungeraden Wochen ein gleiches Programm. Sind Sie mit Ihrer Familie zwei Wochen zu Gast wiederholen sich die Inhalte nicht.
Die ungraden Wochen sind die "elan-Wochen". Viel Toskana gemischt mit einigen sportlichen Aktivitäten.
Die graden Wochen sind die "italienischen Wochen". Wir spüren die Toskana und leben den italienischen Genuss während die Kinder- und Jugendbetreuung das Schwerpunktthema "Zirkus" hat.

Die "elan-Wochen":
• Sonntag: ist An- und Abreisetag. Nach dem gemeinsamen Abendessen erklärt das Team die Abläufe.
• Die Programmtage: bieten eine Mischung aus Wanderungen und Radtouren z. B. nach Castagneto Carducci oder Campiglia Marittima. Zudem gibt es Yogastunden, die in Absprache mit der Gruppe sowohl morgens, tagsüber oder abends stattfinden können. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die Strandaktivitäten (SUP, Kajak, Schwimmen, Schorcheln).
Die Ausflüge bieten eine Balance zu den sportlichen Angeboten und führen Sie z. B. nach Lucca (inklusive Kinderbetreuung vor Ort), verwöhnen Sie bei einer Weinprobe (ab mittags mit Transfer von elan) und sorgen für zusätzlichen Badespaß beim Ausflug zum Lago dell'Accesa.
• Die Kinderbetreuung: findet in Abstimmung mit den restlichen Angeboten statt. Unsere Betreuer gestalten ein abwechslungsreiches und spannendes Programm in Abstimmung mit den Kindern. In Lucca findet die Kinderbetreuung seit Jahren in Form einer Fotorallye statt, was auch bei den Jüngeren keine Langeweile aufkommen lässt.


Die "italienischen-Wochen":
• Sonntag: ist An- und Abreisetag. nach dem gemeinsamen Abendessen erklärt das Team die Abläufe.
• Die Programmtage: Wir nehmen Sie mit zu einer kleinen Wanderung z. B. in die Baratti-Bucht. Die angebotenen Yogastunden werden in enger Absprache mit der Gruppe gestaltet und Sie können sich natürlich zur Genüge am Hausstrand mit unseren SUPs und Kajaks vergnügen.
Zusätzlich führen wir Sie in den italienischen Wochen zu den schönsten Städtchen der Umgebung. Erleben Sie ganz authentisch das Nachtleben in "Volterra by night" und verwöhnen Ihre Geschmackssinne bei einer Weinprobe auf einem nahe gelegenen Weingut. Ein weiteres Highlight ist der Ausflug nach Pisa mit dem berühmten schiefen Turm.
• Die Kinderbetreuung: findet in Abstimmung mit dem restlichen Programm statt und steht unter dem Motto: Manege frei! Wir holen die Zirkuswelt ins elan-Camp!

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Vorschläge handelt. Das konkrete Programm wird von den Teams vor Ort erarbeitet!


Kinderbetreuung und Jugendprogramm

Unser Konzept ist so ausgelegt, dass Familien die Toskana zusammen erkunden können aber nicht müssen. Falls Kinder oder Jugendliche nicht am Programm oder den Ausflügen teilnehmen möchten, bieten wir eine umfangreiche Betreuung an. Auch alleinreisende Erwachsene mit einem oder mehreren Kindern können problemlos an allen Programmpunkten teilnehmen, falls ihr Nachwuchs nicht doch mit zum shoppen möchte.
Während der Betreuung stehen Strandolympiade, SUPen, Kajakfahren, Baden, Volleyball und vieles mehr auf dem Programm. Die Kinderbetreuung in Lucca findet als bewährte Fotorallye innerhalb der Stadtmauern statt. In der "italienischen Woche", also den graden Kalenderwochen, bieten wir den Schwerpunkt Zirkus. Wir üben zusätzlich Jonglieren, Balancieren, Einradfahren, Schminken und Akrobatik.

Für die ganz Kleinen zwischen 3 und 6 Jahren können Sie unsere Kleinkindbetreuung dazubuchen. Wir betreuen Ihre Kinder an 4 Tagen für ca. 4 Stunden, nach Absprache bei größeren Ausflügen auch mal länger.


Programmhighlights

Eine Insel der Ruhe bieten unsere Yogastunden im Camp. Es liegen genügend Yogamatten für Sie bereit. Sie können sich jederzeit eine Yogamatte nehmen und sich zurückziehen oder an einer von uns angebotenen Yoga-Praxis teilnehmen. Yoga am Strand beim Sonnenaufgang oder im Wald unter freiem Himmel bietet die ideale Ergänzung zu den anderen Sportarten, die wir anbieten.
Bike-Station im Toskanacamp

Mit den campeigenen Mountainbikes erkunden wir mit Ihnen die Dörfer der Umgebung und die Hügel der Toskana. Eine Tour führt durch mehrere Dörfer bis Campiglia Marittima, ein sehr schönes und ruhiges Bergdorf, das noch viel von seiner Ursprünglichkeit erhalten hat.
Außerhalb der Touren können Sie die Mountainbikes kostenfrei ausleihen, um morgens oder abends noch eine eigene Runde zu drehen.

Im Zentrum von Lucca scheint die Zeit still zu stehen. Der Ort wirkt, als sei er seit Hunderten von Jahren unverändert. Das Zentrum ist nahezu autofrei und von einer sehr dicken Stadtmauer umgeben. Eine Stadtrallye im Rahmen des Kinder- und Jugendprogramms ist deswegen gut zu machen - und sehr beliebt. Es kommt keine Langeweile auf, während die Eltern durch die Stadt schlendern. Mittags treffen sich dann alle zum gemeinsamen Snack.

Pisa erreichen wir mit der Bahn in ca. einer Stunde direkt und ohne Umstieg von Donoratico aus (Extrakosten). Glauben Sie uns: Sie wollen nicht mit dem Auto in die Stadt fahren! Unser Team führt Sie durch die Stadt und selbstverständlich auch zum berühmten schiefen Turm. Genau wie in Lucca bleibt auch hier ausreichend Zeit zu shoppen, um ein Stück Italien mit nach Hause zu nehmen.

Tauziehen am Strand
"Volterra by night"  - ein besonderes Angebot für Sie! Wir sind erst in den Nachmittagsstunden vor Ort, wenn der Ort nach der Siesta wieder lebhaft wird. Nach einem Bummel durch die mittelalterlichen Gassen bleibt noch genug Zeit zur Einkehr und für ein italienisches Abendessen (Extrakosten). Keine Sorge um diejenigen, die nicht mit wollen: Die Kinder und Jugendlichen bekommen im Camp ihr Abendessen und übernachten anschließend vielleicht am Strand oder brechen zu einer Nachtwanderung auf. 

Natürlich darf bei einem Toskanaurlaub auch eine Weinprobe nicht fehlen.  Zum Beispiel in der  Fattoria San Giovanni, die wir dafür schon oft besucht haben. Der Winzer Johann, der schon sein halbes Leben in der Toskana lebt, erzählt dabei in einmaliger Weise von der Geschichte der Fattoria und wie die Weine und das wirklich gute Olivenöl gemacht werden. Natürlich haben Sie im Anschluss die Möglichkeit, für tatsächlich relativ kleines Geld sehr guten Wein und bestes Öl zu erstehen. Zurück im Camp überraschen die kinder alle mit einem speziellen Abendessen.

Sonnenuntergang am Strand
Der Familienausflug zum Lago dell´Accesa ist sehr beliebt, bietet er doch eine nette Abwechslung zum Meer. Mal in einem Süßwassersee zu baden finden alle immer toll. Unsere aufblasbaren SUPs und Kajaks nehmen wir natürlich auch mit. Alle, die es etwas aktiver mögen, können noch die Umgebung bei einer kleinen Wanderung erkunden.
 

Am Wechseltag (Sonntag) und einem weiteren Tag in der Woche findet kein Programm statt und Sie haben die Gelegenheit die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Unser Team gibt gern Tipps für Ausflüge in die Umgebung.
 

Anreise

Die Anreise ins Camp erfolgt in Eigenregie. Gerne unterstützen wir Sie bei der Anreiseplanung.

Eigenanreise mit PKW.
Die meisten unserer Gäste kommen mit dem eigenen PKW. Die Autobahn bzw. Schnellstraße führt ca. 5 km am Camp vorbei. Leidige Fahrten über Landstraßen fallen weg.
 
Mögliche Reiserouten:
Basel -> Luzern -> Como -> Mailand -> Parma -> Pisa -> Marina di Castagneto
oder
Innsbruck -> Brennerpass -> Bozen -> Bologna -> Florenz ->Pisa -> Marina di Castagneto

Individuelle Anreise per Flug
...ab vielen deutschen Flughäfen nach Pisa, z. B. mit Eurowings oder Ryanair.
Weiter nach Donoratico mit der Bahn. Der Bahnhof ist bequem mit dem "Pisa-Mover" vom Flughafen erreichbar. Die Zugfahrt dauert ca. 1 Std. Am Bahnhof in Castagneto holen wir sie ab. 

Individuelle Bahnanreise nach Castagneto Carducci-Donoratico
(z.B. mit dem City Nightliner). Der Transfer ab dem Bahnhof Donoratico zum Camp erfolgt gratis. Bitte teilen Sie uns rechtzeitig Ihre Ankunftszeit mit.


Bitte beachten: Für die Transfers vor Ort benötigen Sie in der Regel Ihren privaten PKW. Bei Bahn- und Fluganreise empfehlen wir deswegen einen Mietwagen! Bei der Buchung sind wir Ihnen gerne behilflich. Sie können auch direkt über unsere Hompage Ihren Mietwagen zum Beispiel ab Flughafen Pisa buchen.


Denken Sie an unser Klima
Klimaschutz ist für uns wichtig - nicht erst seit Fridays-for-Future. Wir freuen uns, wenn Sie das auch so sehen und Ihre Anreise, egal mit welchem Verkehrsmittel bei atmosfair kompensieren. Für uns ist es selbstverständlich, dass alle Dienstreisen, auch die Anreisen der Teamer*innen am Ende des Jahres kompensiert werden.

Gästestimmen

2018

"Super Koch, abwechslungsreiches Essen."

"Tolles Team"

2017

​"guter Campingplatz, aber leider kein Pool."

"Gutes Essen, schönes Camp, Weinverkostung, Meer, Wanderung zum Vulkansee, gutes Material (Räder, Kanus, etc)."

​"Souveräne, unaufgeregte Teamer, gutes Essen, Flexibilität bei Programmgestaltung und Essen."

"​Reiseleiterin kennt die Gegend sehr gut und macht gute Vorschläge und gibt Hinweise. Programmmischung Sport/Kultur/Strand passt."

​"Freundliche und hilfsbereite Teamer, Flexibilität und Offenheit der Teamer bei der Gestaltung des Aufenthalts, Anna [Reiseleitung] ist sehr gut über Ausflugsziele informiert."

F.A.Q.

​Wie muss ich mir das elan sportreisen Steilwandzelt vorstellen?
Eine ausführliche Beschreibung finden Sie auf der Zeltbeschreibungsseite von elan sportreisen.

Welches Mountainbike kann ich im Camp nutzen?
Im Camp stehen MTBs der Firma Ghost für Sie zur Verfügung, ein Sondermodel, das nicht im Handel erhältlich ist. Sie können es als eine Art verbessertes Ghost Kato 5 betrachten. Einige Worte dazu finden Sie auf der Campmaterialseite von elan sportreisen.

Wie lang dauert der Transfer?
Die Fahrtzeit vom Bahnhof Castagneto Carducci-Dooratico beträgt nur wenige Minuten und der Transfer wird von elan sportreisen gratis durchgeführt.

Zu welcher Zeit soll ich im Camp ankommen?
Unser Team erwartet Sie am Anreisetag nachmittags ab 15h. Bitte geben Sie unserem Team die Chance, vorher das Camp für Sie vorzubereiten. Die Reise startet am Anreisetag mit dem Abendessen um ca. 19:30 Uhr.

Ich kenne euer Areal auf dem Campingplatz. Kann ich einen bestimmten Stellplatz mieten?
Nein, das ist nicht möglich. Die Einteilung auf dem Platz erfolgt durch die Reiseleitung.

Kann ich einen Hund mit ins Camp bringen?
Nein. Leider erlaubt dieser Campingplatz keine Tiere auf seinem Gelände.

Kann ich Strom für mein Zelt/Wohnmobil buchen?
Diesen Wunsch richten Sie bitte direkt an Ihre Reiseleitung vor Ort. Sie weiß, ob Strom noch verfügbar ist, und meldet dies für Sie beim Campingplatz an. Bitte bringen Sie eine entsprechende Kabeltrommel und einen Adapter (Caravanstecker, blau) mit.

Benötige ich im Camp einen Adapter?
Nein. Im Camp sind alle Steckdosen nach deutschem Standard gebaut.

Kann ich denn mein Handy laden?

Im Camp gibt es einige frei zugängliche Steckdosen, die von allen Gästen genutzt werden können.

Gibt es auf dem Campingplatz eine Waschmaschine?

Ja. Kosten ca. 5 Euro pro Waschgang.

Gibt es im Camp Kühlmöglichkeiten?
Ja. Im Camp gibt es einen frei zugänglichen Kühlschrank. Gekühlte Getränke können ebenfalls direkt im Camp gekauft werden. Falls notwendig werden Arzneien oder Medizin von uns gesondert gekühlt verwahrt.

Gibt es W-LAN auf dem Platz?

Der Zeltplatz ist noch nicht mit einem flächendeckenden, kostenfreien W-LAN ausgerüstet. In der Nähe der Rezeption gibt es W-LAN, welches allerdings kostenpflichtig ist.

Gibt es eine Packliste?
Sie finden eine Packliste in Ihren Reiseinformationen oder direkt hier.

Karte

Termine/PreiseStrandcamp Toskana: der Film
 

Ähnliche Reisen
Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema