Startseite>Urlaub mit Kindern>Familiencamps>Urlaub im Surfcamp Niederlande
Nach Oben

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Familienurlaub im Surfcamp Niederlande

Hilfestellung für die Kinder mit dem Segel
So schwierig ist Windsurfen nicht
Spielerisches Kämpfen auf dem Surfboard
Nach einem anstrengenden Kurs mal kurz entspannen
Windsurfen für Anfänger und Wiedereinsteiger
Die Gruppe sitzt gemütlich zusammen
Mit dem richtigen Wind nicht zu Halten
Ohne Gleichgewicht klappt auch das Surfen nicht
Die Technik muss sitzen
Ab ins Wasser, der Surfkurs startet
Die richtige Haltung ist das A und O
Kaffeepause mittags am Veerse Meer
Treffpunkt für Wassersportler
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande KindersurfkursDank Stehrevier auch für die Kleinen geeignet © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Sandburg © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Es klappt!Sie hat den Dreh raus und gleitet durch das Wasser. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Tridem © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande WasserspieleDer Gewinner bleibt auf dem Brett © elan sportreisen
Auf dem SUP eine Pause einlegenWarum selber paddeln, wenn man gepaddelt wird. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Windsurfen für die ganze FamilieMama und Sohn genießen den Wind. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande AbendessenBeim Abendessen kann man den Tag ausklingen lassen. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Schnittig durch das Veerse MeerAuch die Kids nehmen Fahrt auf © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande GleichgewichtsübungZum erfolgreichen Surfen muss das Gleichgewicht trainiert werden © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande TrockenübungenAn Land lässt sich die Theorie wunderbar üben. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Spaß beim SurfkursWir freuen uns auf die Unterrichtsstunde © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande ProfisurferAuch an Land wird die richtige Haltung geübt. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande KaffeepauseEine Ruhepause zwischendurch. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Trubel am StrandEin windiger Tag am Strand © elan sportreisen
Hilfestellung für die Kinder mit dem Segel
So schwierig ist Windsurfen nicht
Spielerisches Kämpfen auf dem Surfboard
Nach einem anstrengenden Kurs mal kurz entspannen
Windsurfen für Anfänger und Wiedereinsteiger
Die Gruppe sitzt gemütlich zusammen
Mit dem richtigen Wind nicht zu Halten
Ohne Gleichgewicht klappt auch das Surfen nicht
Die Technik muss sitzen
Ab ins Wasser, der Surfkurs startet
Die richtige Haltung ist das A und O
Kaffeepause mittags am Veerse Meer
Treffpunkt für Wassersportler
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande KindersurfkursDank Stehrevier auch für die Kleinen geeignet © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Sandburg © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Es klappt!Sie hat den Dreh raus und gleitet durch das Wasser. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Tridem © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande WasserspieleDer Gewinner bleibt auf dem Brett © elan sportreisen
Auf dem SUP eine Pause einlegenWarum selber paddeln, wenn man gepaddelt wird. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Windsurfen für die ganze FamilieMama und Sohn genießen den Wind. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande AbendessenBeim Abendessen kann man den Tag ausklingen lassen. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Schnittig durch das Veerse MeerAuch die Kids nehmen Fahrt auf © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande GleichgewichtsübungZum erfolgreichen Surfen muss das Gleichgewicht trainiert werden © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande TrockenübungenAn Land lässt sich die Theorie wunderbar üben. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Spaß beim SurfkursWir freuen uns auf die Unterrichtsstunde © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande ProfisurferAuch an Land wird die richtige Haltung geübt. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande KaffeepauseEine Ruhepause zwischendurch. © elan sportreisen
Familienurlaub Hollandcamp Niederlande Trubel am StrandEin windiger Tag am Strand © elan sportreisen

Sport inklusive
• Windsurfen
• SUP
• Yoga/Rückenfit

weitere Aktionen
• Kombitour SUP und Longboard
• Strandausflug
• Fahrradtour

Kinderprogramm
• 6 - 18 Jahre
• Zirkustag
• Drachenfliegen

Lage
• direkt am Veerse Meer
• 10 km zur Nordsee
• 17 km bis Middelburg

Hinweis
• kombinierbar mit
  Segeltörn IJsselmeer

Termine
• Juli
• August

https://www.elan-sportreisen.de/familienurlaub/familiencamps/elan-camps/familienurlaub-sommercamp-sardinien/

Hinweis

i Alternative zum Surfcamp NL

Alternative zum Surfcamp NL

Das Familiensurfcamp in den Niederlanden ist im Sommer 2021 nicht mehr buchbar. Folgende Alternativen können wir Ihnen anbieten:

Familiencamp Sardinien
Familiencamp St. Girons Plage

Und wenn Surfen nicht unbedingt im Mittelpunkt stehen muss:

Familiencamp Slowenien
Familiensegeltörn IJsselmeer
Familienurlaub Lungau
Familienurlaub Thüringer Wald
Bauwagencamp in der Eifel

0 Personen
i Beschreibung der Unterkunftskategorien

Beschreibung der Unterkunftskategorien

KAT A: Familienzelt (Mietzelt für 4-5 Pers.) KAT B: eigenes Zelt (max. 16 qm) KAT D: eig. Wohnmobil/Wohnwagen

Bitte beachten Sie die Aufpreise für die einzelnen Unterkünfte
+ Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise

Leistungen:
• Platz auf dem Campingplatz
• Verpflegung lt. Ausschreibung
• Selbstversorgerkühlschränke
• Wasser zum Abendessen
• Kinder- und Jugendprogramm lt. Ausschreibung (6-18 J.), ca. 12 Stunden pro Woche
• Surfkurs (10 Std. inkl. Theorie)
• Kinder-/Jugendsurfkurs (ab 8 J., 10 Std. inkl. Theorie)
• Mitsegeln & Katamarankurse (ggf. Extrakosten)
• eine geführte Radtour
• 7 kostenlose Fahrräder zum Verleih (sofern nicht für Touren genutzt)
• Stand-Up-Paddling (ab 8 J.)
• 1x 1,5 Std. SUP-Fitness
• Frühsport
• freie Nutzung des Sport- und Freizeitmaterials lt. Ausschreibung
• Nutzung des Surfmaterials außerhalb des Kurses nur mit Grundschein möglich
• Reiseleitung
_____________________________________________________________________________________
Zusatzbuchungen:
• Zeltmiete für Familienzelt (4-5 Pers.): 80,- € p. Woche
   ab 5 Pers. kostenloses Zusatzzelt
• Eigenes Zelt über 16 qm: 30,- € p. Woche
• Zusatzzelt (auch eigenes, max. 6 qm): 30,- € p. Woche
• eigenes Zusatzzelt (über 6 qm): 50,- € p. Woche
• Stellfläche für eig. Wohnmobil/Wohnwagen (bis 6 m, ohne Vorzelt): 50,- € p. Woche
• Stellfläche für eig. Wohnmobil/Wohnwagen (über 6 m, oder mit Vorzelt): 60,- € p. Woche
• Kleinkindbetreuung ab 3 J. (4 Tage/Woche, max. 3 Std.): 100,-€ p. Woche
• Haustier (Hund/Katze): 25,- € pro Woche (nicht im Mietzelt möglich)

_____________________________________________________________________________________

Hinweise:
Diese Reise ist bedingt für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bei Interesse nehmen Sie bitte vor der Buchung Kontakt mit uns auf.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Pers.
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise 31 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
_____________________________________________________________________________________

elan aktuell
Seit Beginn der Coronakrise sind wir unermüdlich für Sie im Einsatz und werden das auch in Zukunft nicht ändern - trotz Homeoffice und Kurzarbeit, trotz Reiseabsagen und Lockdown. Unseren Service werden wir auch weiterhin telefonisch und per Mail für Sie beibehalten - kostenlos, persönlich, engagiert. Wenn Sie diese Arbeit zusätzlich unterstützen möchten, können Sie im Buchungsverlauf bequem einen Betrag zwischen 10 und 30 (freiwilliger Coronazuschuss) spenden. Wir bedanken uns schon jetzt ganz herzlich.

Flexibel buchen, sicher reisen
Bei elan können Sie ohne Risiko buchen und genießen größtmögliche Flexibilität. Ab sofort gelten für unsere eigenen Reisen geänderte Buchungs-, Umbuchungs- und Stornobedingungen. die wir Ihnen bis ins nächste Frühjahr zusichern. Unsere Seite zum elan-Bonus listet und erklärt alle Details.


elan aktuellRund ums CampAktiv im UrlaubAnreiseKarte

elan aktuell

elan Bonus

Seit Beginn der Coronakrise sind wir unermüdlich für Sie im Einsatz und werden das auch in Zukunft nicht ändern - trotz Homeoffice und Kurzarbeit, trotz Reiseabsagen und Lockdown. Unseren Service werden wir auch weiterhin telefonisch und per Mail für Sie beibehalten - kostenlos, persönlich, engagiert. Wenn Sie diese Arbeit zusätzlich unterstützen möchten, können Sie im Buchungsverlauf bequem einen Betrag zwischen 10 und 30 Euro (freiwilliger Coronazuschuss) spenden. Wir bedanken uns schon jetzt ganz herzlich.

Flexibel buchen, sicher reisen
Bei elan können Sie ohne Risiko buchen und genießen größtmögliche Flexibilität. Ab sofort gelten für unsere eigenen Reisen geänderte Buchungs-, Umbuchungs- und Stornobedingungen. die wir Ihnen bis ins nächste Frühjahr zusichern. Unsere Seite zum elan-Bonus listet und erklärt alle Details.

Rund ums Camp

Windsurfen in perfekter Lage am Veerse Meer

Wassersport für Groß und Klein
In Zuid-Beveland, der kleinen und südlichsten Schwesterninsel Zeelands, finden Sie unser Familien Windsurf- und Wassersportcamp. Das Veerse Meer bietet hier für Groß und Klein perfekte Bedingungen für allerlei Wassersport. Egal, ob beim Windsurfen für Anfänger und Fortgeschrittene im Stehrevier, Stand-Up-Paddel-Touren am Morgen oder kleineren Mitsegeltouren auf unserem Katamaran  - Spaß und Freude rund ums Wasser sind bei uns garantiert!

Wer Lust auf ein gemeinsames Wassersportereignis verspürt, ist bei unseren Katamaranausflügen genau richtig.
Wir bieten Ihnen einen kostenlosen 30 minütigen Ausflug auf unserem Katamaran vor Ort an, auf dem Sie gerne mitsegeln können, um sich die Schönheit des Veerse Meers mit seinen Naturschutzgebieten vom Wasser aus anzusehen. Gerne können Sie selber einmal das Ruder in die Hand nehmen, um erste Erfahrungen zu sammeln. Wir führen Sie in die Grundlagen des Katsegeln ein. Die erfahrenen Katamaransegler unter Ihnen können unser Boot gegen Vorlage eines Katamaranscheines auch stundenweise leihen. Ansonsten bieten wir Ihnen gerne Auffrischungskurse an. Alle diese Katamaranleistungen sind mit Extrakosten verbunden. Zum Beispiel eine Stunde Katamaranverleih 45,- € gegen Vorlage eines Katamaranscheins.

Unser Camp richtet sich an Familien und Alleinerziehende mit Kindern ab acht Jahren, die sich in der Natur bewegen möchten und Interesse an verschiedenen Sportarten und Aktivitäten mitbringen. Bei Tagesaktivitäten und Ausflügen in die umliegenden Städte kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten.

Die Region
Das nicht weit entfernte Middelburg, die Hauptstadt der Provinz Zeeland, ist sowohl mit dem Auto, als auch mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Kleine verwinkelte Gassen, historische Grachtenhäuser und das spätgotische Rathaus, eines der schönsten Gebäude der Niederlande, geben einen Einblick in die Geschichte der Region und lassen Sie auch heute noch den Charme dieser traditionsreichen und stolzen Stadt spüren. Auf dem Wochenmarkt finden Sie neben Obst und Gemüse natürlich auch fangfrischen Fisch, eine riesige Auswahl an Käsesorten und andere regionale Produkte.
Auch an regnerischen Tagen wird es in der Region nicht langweilig: die Seehundstation bei Ouddorp bietet sich für einen Ausflug an ebenso wie ein tropisches Schwimmbad, der Vergnügungspark Plopsaland, zahlreiche Museen und Ausstellungen u.v.m. Die Region bietet tolle Ausflugsziele für die ganze Familie (ggf. Extrakosten).

Das Camp
Unser Familiencamp befindet sich auf dem kleinen Landschaftscampingplatz "De Heerlijkheid van Wolphaartsdijk" der Familie Jansen. Der ruhige und familiäre Campingplatz verfügt über neue Sanitäranlagen, die nur zwei Gehminuten von unserem Camp entfernt liegen. Große Stellflächen, ein kleiner Spielplatz und die Wiese am Surfstrand laden Kinder und Jugendliche zum Toben und Spielen ein. Die Felder rund um den Campingplatz bieten einen Einblick in die aktive Landwirtschaft des Familienbetriebs. Bauer Maarten bietet auch alle 14 Tage eine persönliche Führung über seinen Hof an und gibt Einblicke in die moderne Landwirtschaft und seine Familiengeschichte. Frische Eier von freilaufenden Hühnern, Biokartoffeln und Zeegral gehören zu den besonderen Aushängeschildern und werden hier und da auch den Weg in unsere Campküche finden. Zum gelungenen Campaufenthalt gehört auch unser wöchentlicher Sundowner mit Lagerfeuer und Stockbrot. An einem Tag pro Woche ist angebotsfrei. Sie haben somit die Möglichkeit die vielfältigen Angebote der Region zu nutzen und diese auf eigene Faust zu erkunden.

Unterkunft
Kat. A: Familienzeltt (4-5 Pers, Quecha Arpenaz 5.2)
Kat. B: eig. Zelt (max. 16 qm)
Kat. D: eig. Wohnmobil/Wohnwagen
Alle Mietzelte sind mit Campliegen (185x60 cm), Zeltlicht und Regal ausgestattet. Zudem steht ein Campingtisch und Stühle (passend zur Personenzahl) am Zelt zur Verfügung.
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Schlafsack, sowie Kissen und ggf. Isomatte/Luftmatratze mit.
In Kat. A sind Haustiere leider nicht möglich.

Die Verpflegung
Unser Camp verfügt über eine eigene Campküche, in der ein reichhaltiges Frühstück und ein warmes Abendessen zubereitet werden. Wir bieten Ihnen abwechlungsreiche Gerichte, die sowohl Vegetarier als auch Fleisch- und Fischliebhaber glücklich machen. Zudem erledigt unser Koch die Einkäufe auf den umliegenden Märkten. Da das Kochen Teil unseres Camps ist, benötigen wir beim Schnibbeln und Spülen im Wechsel die Mithilfe unserer Gäste.
An einem Abend pro Woche bleibt die Küche geschlossen. Sie haben somit die Gelegenheit die einheimische Gastronomie kennen zu lernen.

Aktiv im Urlaub

Das Camp bietet ein Sport- und Entspannungsprogramm mit Zeit für kulturelle Ausflüge, Entspannung und der Möglichkeit täglich zu entscheiden, ob Sie aktiv sein wollen oder den Tag lieber entspannt mit Blick auf das Veersemeer und einem guten Buch genießen möchten. Die angebotenen Aktivitäten (Windsurfen, Yoga, SUP), richten sich vor allem an Jugendliche ab 8 Jahren und Erwachsene. Jüngere Kinder sind bei uns herzlich willkommen und werden beim Jugend- und Aktivprogramm viel erleben können. 
Frühstücksbuffet im Abenteuercamp
Sport und Aktivprogramm

Das Camp versteht sich als Aktivcamp mit Schwerpunkt Wassersport. Das Veerse Meer bietet perfekte Bedingungen für Anfänger und Fortgeschrittene im Stehrevier sowie für SUP-Touren und Mitsegeltouren der benachbarten Segelschule. Erwachsene Einsteiger können während eines 10-stündigen Windsurfkurses in Theorie und Praxis erste Erfahrungen sammeln. Am Ende des Kurses haben alle ab 12 Jahren die Möglichkeit, einen Surfschein zu erwerben (+35 Euro). Für fortgeschrittene Surfer bieten wir einen achstündigen Aufbaukurs (buchbar vor Ort) an. Dieser Kurs bringt Ihnen die Powerhalse, das Trapezfahren und Fußschlaufen näher. Somit ist für jedes Level der passende Kurs dabei.
Die freie Nutzung des Schulungsmaterials während unserer Verleihzeiten (außerhalb der Kurse) setzt die Vorlage eines gültigen Grundscheines oder die Teilnahme an einem unserer Surfkurse voraus (wird vor Ort vom Surflehrer entschieden).
Für diejenigen, die Gefallen am SUP haben bieten wir Touren an, eine SUP-Fitnessstunde (1,5 Std.) und die freie Nutzung der SUPs (nach erfolgter Einführung).


Fit und entspannt im Urlaub ist das Motto unserer Sportangebote für alle Erwachsenen. Sie haben regelmäßig die Möglichkeit beim campeigenen Yoga-Fit Ihre Kondition zu stärken und die Muskeln aufzuwärmen und zu dehnen. Alternativ können Sie die Morgenstimmung bei einer Runde Rückenfit genießen. Nach der Bewegung und Action am Vormittag laden wir Sie am Nachmittag mit einer Chai-Latte oder dem "Smoothie-of-the-day" zur Entspannung in der Hängematte ein. Dazu können Sie sich mit frischem Obst oder dem ein oder anderen Leckerbissen aus der Region belohnen und den Urlaub genießen.

Die Niederlande ist geradezu berühmt für seine tollen Radwege und und selbstverständlich gehört eine geführte Tour durch die schöne Umgebung mit zu unserem Aktivprogramm. 7 campeigene Fahrräder stehen Ihnen kostenlos zum Verleih sofern sie nicht für die Touren im Gebrauch sind. Sie haben auch die Möglichkeit Bikes vor Ort kostenpflichtig zu leihen (12,50 Euro pro Tag, 50 Euro 7 Tage). Gerne stellen wir Ihnen auch Helme kostenlos zur Verfügung.
Die perfekt ausgebauten Radwege laden Sie ein, alles mitzubringen was rollt und was Ihnen Spaß macht. Mit Inlineskates, Long- und Skateboards, Rollern und Fahrrädern können Kinder und Erwachsene mit uns das Veersemeer erkunden oder gar umrunden.


Kinder- und Jugendpogramm
Natürlich erhalten auch die Kinder (ab 8 J.) und Jugendlichen einen 10 stündigen Surfkurs inkl. 2 Std. Theorie, der spielerisch gestaltet wird. Neben den sportlichen Aktivitäten auf dem Wasser bieten wir den Kindern einen gemeinsamen Strandausflug zur Nordsee (z. B. Westkapelle, Domburg oder Vrouwenpolder), zum Drachenfliegen sowie ein spannendes Programm im Camp an. Dieses umfasst u. a. eine SUP- und Longboardtour sowie einen Zirkustag mit Jonglage, Slackline und Akrobatik. Auch ein Ultimate Frisbee Turnier und eine Hängemattenübernachtung stehen auf dem Programm. Darüber hinaus steht allen Gästen natürlich auch ein vielfältiges Angebot an Outdoorspielen wie Badminton, Volleybälle u. v. m. zur Verfügung. 

Das Programm kann sich bei einwöchigen Buchungen mit den Surfkurszeiten überschneiden. Zudem kann es wetterbedingt zu Änderungen kommen. Für die Wassersportaktivitäten bitte Wasserschuhe oder Turnschuhe (werden nass) mitbringen.

Anreise

Anreise
Die Anreise erfolgt unkompliziert per Auto oder Bahn. Gerne holen wir Sie nach Absprache am nächstgelegenen Bahnhof in Goes ab. (Transfer 35 Euro pro Familie) Zugfahren in den Niederlanden ist in der Regel verlässlicher als in Deutschland, zudem umweltfreundlicher und auch für Familien erschwinglich. Bitte bedenken Sie bei der Anreise, dass das eigene Auto vor Ort auch die größtmögliche Flexibilität während des Urlaubs mit uns bedeutet. Dann sind Sie auch an unseren programmfreien Familientagen mobil und können eigene Ausflüge flexibel gestalten. Ansonsten stehen Ihnen Fahrräder, die wohl beste und typischste Art der Fortbewegung in den Niederlanden, zur Verfügung.

Die Adresse des Campingplatz:
De Heerlijkheid van Wolphaartsdijk
Muidenweg 10, 4471 NM Wolphaartsdijk
Niederlande

Denken Sie an unser Klima
Klimaschutz ist für uns wichtig - nicht erst seit Fridays-for-Future. Wir freuen uns, wenn Sie das auch so sehen und Ihre Anreise, egal mit welchem Verkehrsmittel bei atmosfair kompensieren. Für uns ist es selbstverständlich, dass alle Dienstreisen, auch die Anreisen der Teamer*innen am Ende des Jahres kompensiert werden.

Karte

Termine/Preisekombinierbar mit
 

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema