Startseite>Sportreisen>Sportclub>Urlaub im Sportclub Toskana
Nach Oben

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Urlaub im Sportclub Toskana

Relaxen am Poolbereich
Traubenpflücken im Weingarten
verschiedene Brotsorten zum Frühstück
Frühstück im freien im Sporthotel
Hotelansicht Villa da Filicaja
Ruhebereich zum relaxen
Casa B1 im Sporthotel
 einladendes Zimmer Kat A im Sporthotel
Yogastunde im Sporthotel
wandern in der Natur Italiens
Außenberreich mit Pool und Liegen
Aktivurlaub Italien Toskana chillen © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Weingarten © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Frühstück © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Terasse © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Hotel © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Ruheecke © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Wohnzimmer © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Zimmer © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Yogaraum © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Wanderung © elan sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Außenanlage © elan Sportreisen
Relaxen am Poolbereich
Traubenpflücken im Weingarten
verschiedene Brotsorten zum Frühstück
Frühstück im freien im Sporthotel
Hotelansicht Villa da Filicaja
Ruhebereich zum relaxen
Casa B1 im Sporthotel
 einladendes Zimmer Kat A im Sporthotel
Yogastunde im Sporthotel
wandern in der Natur Italiens
Außenberreich mit Pool und Liegen
Aktivurlaub Italien Toskana chillen © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Weingarten © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Frühstück © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Terasse © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Hotel © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Ruheecke © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Wohnzimmer © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Zimmer © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Yogaraum © elan Sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Wanderung © elan sportreisen
Aktivurlaub Italien Toskana Außenanlage © elan Sportreisen
Sporturlaub im alten Herrschaftsitz, auf der Fattoria San Antonio mit Pool und Panoramablick im Herzen der Toskana. Perfekt zum Wandern, Biken und Nordic Walking.
 
Rund ums Haus
Aktiv im Urlaub
Anreise
FAQ
Termine

Urlaub im Herrschaftssitz inmitten der Weinberge


Die Region
Die Toskana ist die Landschaft der sanften Hügel und Zypressen, des Chianti-Weins und des Olivenöls. Die charaktervollsten Landschaften Europas haben sich hier zu einer Musterschau zusammengefunden. Nirgendwo in Europa findet man in solch einer dünn besiedelten Gartenlandschaft eine solche Anhäufung von Kulturbauten, Schlössern, Galerien, Ausgrabungen aus römischer und etruskischer Zeit. Hier wurde Weltkultur geschaffen.

Der Ort: Montaione
Im Herzen der Toskana, zwischen Florenz, Siena und San Gimignano liegt das Urlaubsziel Montaione. Der kleine toskanische Ort (ca. 3.000 Einwohner) thront auf einem Hügel, mitten in den Weinbergen der noch heute produzierenden Fattoria San Antonio. In diesem mittelalterlichen Ort finden Sie viele kleine Geschäfte, Bars, Pizzerien, einen Marktplatz (auf dem in den Sommermonaten einmal pro Woche Veranstaltungen stattfinden) und jede Menge italienisches Flair. Nur 2 km entfernt von diesem Ort liegt unsere Villa da Filicaja.

Die Unterkunft
Der Sportclub, bestehend aus der "Villa da Filicaja" und dem anliegenden Ferienhaus "Casa San Antonio", ist ein alter Herrschaftssitz aus dem 15. Jahrhundert. Ringsherum gibt es viel Platz, viele alte Gemäuer und alten Baumbestand. Die Hügellage unseres Sportclubs bietet fantastische Ausblicke auf die toskanische Landschaft. Ein schöner, großer Pool schmückt den Garten der Villa. Dort können Sie zwischen historischen Mauern, Pferdekoppeln und der großen Sonnenterrasse mit Aussicht herrlich entspannen.

Villa da Filicaja
Die denkmalgeschützte Villa wurde in den letzten Jahren zum Teil renoviert und bietet 8 schöne Zimmer mit Doppelbetten.

Kat. A: Suite (DZ) mit gr. Bad und Panoramablick, nur komplett buchbar
Kat. B: Junior Suite (DZ) mit Bad (Du/WC), nur komplett buchbar
Kat. C: DZ, für je zwei nebeneinander liegende Zimmer ein gemeinsames Bad (Du/WC)
Kat. D: DZ, Du/WC (nur komplett buchbar)

Casa San Antonio
Unsere Ferienhäuser bestehen aus großzügig geschnittenen und landestypischen, z.T. einfach eingerichteten Appartements mit 2-3 getrennten Schlafzimmern, Bädern (Du/WC) und Wohnküche (Wohnraum mit Kühlschrank und Kochgelegenheit).

Kat. A: DZ im App. mit 2 kleinen Schlafzimmern und 2 Bädern (Du/WC)
Kat. B: DZ im App. mit 3 Zimmern und 2 Bädern (Du/WC) oder im App. mit 2 Zimmern und einem Bad (Du/WC) 
Kat. C: EZ im App. mit 2 Zimmern und kleinem Bad

Verpflegung & Service
Das tägliche Frühstück und das Abendessen (an fünf Abenden) serviert Ihnen das Team entweder in dem großen, urgemütlich eingerichteten Speisesaal der Villa oder bei schönem Wetter auf der Terrasse. An den übrigen Tagen haben Sie die Gelegenheit, die toskanische Küche in den Restaurants von Montaione kennen zu lernen.
Natürlich können Sie sich in den Appartements der Casa San Antonio auch selbst verpflegen. Zweimal in der Woche (Sonntag und Donnerstag) werden die Zimmer gereinigt und die Handtücher gewechselt. Der Bettwäsche- und Handtuchservice erfolgt einmal in der Woche (am Wechseltag). Weitere Handtücher gegen Reinigungsgebühr (2 €).

Ausflüge & Touren
Florenz, Siena und San Gimognano liegen direkt vor der Haustür und sind mit Rad, Bus oder Bahn gut zu erreichen.

Florenz
Florenz ist die Hauptstadt und das Herz der Toskana und bietet alles was man sich von einer historischen Stadt wünschen kann: großartige Meisterwerke, wie den Duomo Santa Maria del Fiore, die Ponte Vecchio, oder den Palazzo Pitti. Schöne Plätze, gute Shoppingmöglichkeiten und trotz des Trubels in der Hauptsaison ruhige Cafés, in denen man einen Latte Macchiato genießen kann.

Siena
Siena gilt als die schönste Stadt der Toskana. Sie verdankt ihren Ruf vor allem dem schwarz-weiß gestreiften Marmordom und dem Piazza del Campo, dem sog. „Muschelplatz“.

San Gimignano
Schon von weitem erkennt man die Geschlechtertürme von San Gimignano. Ihnen verdankt die Stadt den Beinamen „Manhatten des Mittelalters“. Da das beschauliche Städtchen nur 19 km entfernt liegt, bietet es sich natürlich an, mit dem Bike nach San Gimignano zu fahren um dem Duomo einen Besuch abzustatten oder auf der Piazza della Cisterna das berühmte hausgemachte Eis zu essen. Für alle, die nicht mit dem Bike fahren möchten, hält die Reiseleitung auch eine Wander-Variante bereit.

Lucca & Volterra
Lucca mit seiner berühmten Stadtmauer, die sich wie ein grüner Ring um die Stadt zieht und Volterra, die wohl älteste Stadt Italiens und Herz der Alabasterverarbeitung liegen ebenfalls in der Nähe.
Programm & Sport
Die ideale Lage von Montaione macht es möglich: unsere Reiseleitung bietet ein ausgewogenes Programm aus Biken, Wandern, Yoga und Ausflügen zu den schönsten Städten der Toskana. In den Sommermonaten bietet sich auch die Möglichkeit, die traditionellen Feste der Umgebung zu besuchen, z.B. das Mittelalterfest in Volterra (August) oder das Mercantiafest in Certaldo (Juli). Weinproben und entspannte Stunden am Pool und auf unserer Sonnenterrasse ergänzen das Programm. Darüber hinaus bieten wir ein kleines Aktiv & Fit Programm, beispielsweise aus morgendlichem Nordic Walking, Stretching oder Aqua-Fun im Pool, Umfang ca. 2-3 Einheiten pro Woche.

Wandern
Mehrmals pro Woche gehen geführte Wanderungen durch das schöne, hügelige Hinterland der Toskana. Die Wanderungen starten fast immer von der Villa da Filicaja aus. Für jeden Anspruch ist et was dabei, von sehr sportlich bis eher gemütlich, meist durch Wälder oder auf kaum befahrenen Schotterwegen. Das bekannte Convent San Vivaldo, der mittelalterliche Ort Certaldo, Gambassi Terme oder Castellare di Tonda über dem Egolatal sind nur 4 der Ziele, die Sie zu Fuß erreichen. Eines der Highlights ist die 13 km lange Wanderung nach San Gimignano (Gehzeit ca. 3,5-4 Std.). Etwa 3-4 x pro Woche bieten wir geführte Wanderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade an. Die Wanderungen sind grundsätzlich kostenlos. Kosten entstehen lediglich für Transfers.

Mountainbiken
Toskana – das heißt wellige, bis zum Horizont reichende und nur für das Auge sanft erscheinende Berg- und Hügel ketten und Weinberge, Zypressenalleen, alte Bauernhäuser und gemütliche Landhäuser. Bereits die unmittelbare Umgebung von Montaione ist von Wald- und Forstwegen durchzogen und bietet auch sportliche Herausforderungen für ambitionierte Fahrer. Eine mittelschwere Tour führt in das kleine Örtchen Castelfalfi (ca. 38 km) oder in das mittelalterliche Städtchen Certaldo mit sehenswertem historischen Stadtkern (ca. 50 km). Wer die sportliche Herausforderung liebt, der fährt z.B. nach Volterra (ca. 60 km). Etwa 3-4 x pro Woche bieten wir geführte Mountainbiketouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade an. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos. Kosten entstehen lediglich für evtl. Transfers.

Mountainbikestation
Etwa 16 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Ihnen zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos.

E-Mountainbikes
Weil die Toskana überaus hügelig ist und rasch respektable Höhenmeter zusammen kommen, haben wir zusätzlich einige E-Mountainbikes stationiert. Sie können tage- oder auch wochenweise gemietet werden.

Yoga
Die entspannte Atmosphäre in unserer historischen Villa, der neue Yogaraum und vor allem unsere kompetente, herzliche Yogalehrerin Ivonne schaffen beste Voraussetzungen für entspannte Yoga-Einheiten. Daher bieten wir fast über die ganze Saison 2-3 Einheiten Yoga pro Woche an (außer in der Zeit vom 21.07.- 28.07. und 01.09.-08.09.2019). In den 6 Yogawochen (05.05., 26.05., 16.06., 25.08., 22.09., 13.10.) sogar ein Yogapaket aus 5 Einheiten (je 90 Min.) pro Woche.

Reiten
Gerne organisieren wir auf Anfrage Ausritte bei den Kollegen in Gambassi Terme für Sie – hier haben Anfänger und auch Fortgeschrittene die Möglichkeit, die Toskana auf dem Rücken der Pferde zu erleben. (ca. 25 €/ Std., Durchführung ohne Gewähr, Buchung vor Ort.)

Tipps & News
September & Oktober…
...gehören zu den schönsten Reisemonaten der Toskana. Die Wein- und Olivenernte ist in vollem Gange und die toskanische Land schaft präsentiert sich in den schönsten Farben bei milden Temperaturen. Ideal für sportbegeisterte Urlauber!

Weinprobe
Einmal wöchentlich findet eine ganz besondere Wein probe statt. Der Conte Antonio Nardi-Dei da Filicaja Dotti stellt Ihnen persönlich seine Weine und das preisgekrönte Olivenöl vor! (Kosten ca. 10 €)

Unsere Meinung
Die Villa da Filicaja ist ein uraltes, bezauberndes Idyll im Herzen der Toskana. Die geradezu märchenhafte Atmosphäre dieses Anwesens, der tolle Panoramablick auf die toskanische Landschaft sowie die Mischung aus Sport und Kultur machen das Besondere dieser Reise aus. Je nach Baujahr sind die Zimmer höchst unterschiedlich – von einfach bis sehr großzügig und äußerst geschmackvoll. Die Anzahl von maximal 40 Gästen ist immer noch übersichtlich und bietet so mit beste Voraussetzungen für gesellige, mitunter weinselige Abende.
Mit dem Flugzeug:
​Pisa oder Florenz werden von verschiedenen Fluggesellschaften angesteuert, überwiegend jedoch von Eurowings. Der Transfer nach Montaione erfolgt mit Kleinbussen der von uns beauftragten Transferagentur Renieri und dauert ca. 1,5 Stunden, die Entfernung beträgt ca. 60 km.

Abflughäfen:
Berlin Schönefeld, Köln/Bonn, Düsseldorf, München, Stuttgart, Wien.

Achtung: Vor allem bei kurzfristigen Buchungen könnten ggf. immense Flugzuschläge auf Sie zukommen!

Eigenanreise:
abzgl. 200 € (Transfer auf Anfrage zubuchbar: 98 € Hin und Rück)
Wie lange dauert der Transfer vom Flughafen zum Sportclub?
Der Transfer ab Pisa oder Florenz erfolgt mit Bussen bzw. Kleinbussen der eigens beauftragten Transferagentur "Renieri Bus" und dauert ca. 1 - 1,5 Std (ca. 60 km).

In welcher Zeit kann ich bei eigener Anreise anreisen?
Die Anreise ist ab ca. 09:00h möglich. Gegen 16:00h können Sie Ihre Zimmer beziehen und um 18:30h startet Ihre Urlaubswoche mit einer ersten kleinen "Inforunde" mit dem Team.

Gibt es Parkplätze am Haus?
Ja, es stehen Parkplätze zur Verfügung.

Kann ich auch mit der Bahn anreisen?
Bester Zielbahnhof ist Castelfiorentino an der Bahnstrecke Empoli-Siena gelegen. Castelfiorentino liegt ca. 12 Km von Montaione entfernt. Direkt vom Bahnhof in Castelfiorentino fahren sonntags ca. 2x Linienbusse nach Montaione (Vorbehaltlich! 09:25h und 20:15h / Infos unter http://www.piubus.it/pdf/invernali/33.pdf). Haltestelle vor unserem Sportclub: Poggio Aglione. Sie können auch über unsere Transferagentur Renieri ein Taxi bestellen (ca. 20 €), dazu nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Hausleitung auf, die Kontakdaten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 14 Tage vor Anreise.

Wie kann ich im Haus bezahlen?
Die Bezahlung vor Ort ist nur in bar möglich.

Wo ist der nächste Geldautomat?
Der nächste Geldautomat befindet sich im Zentrum von Montaione (ca. 1-2km).

Müssen Adapter mitgebracht werden?
Ja, in Italien gibt es leider unterschiedliche Steckdosen, insbesondere runde Schuko-Stecker passen nicht. Einige Adapter sind vor Ort im Verleih (Pfand 5 €). Die flachen/dünnen Stecker (Eurostecker) passen oftmals aber auch ohne Adapter.

Gibt es einen Safe (auf dem Zimmer/an der Rezeption)?
Nein, vor Ort gibt es leider keinen Safe.

Kann ich telefonisch in dem Sportclub "Fattoria San Antonio" erreicht werden?
Nein, es gibt keinen Telefon- und Faxanschluss. Die Mitnahme von Handys ist daher sinnvoll. (Im Notfall kann man über das Telefon der Reiseleitung erreicht werden, die Telefonnummer und Anschrift des Sportcamps finden Sie in den Reiseunterlagen.)

Findet der Ausflug nach Florenz wöchentlich statt?
Nein, die Ausflüge nach Florenz und Siena finden jeweils mittwochs im wöchentlichen Wechsel statt.

Kann man auf der Terrasse essen?
Das tägliche Frühstück und das Abendessen (an fünf Abenden) serviert Ihnen das Team auf der wunderschönen Terrasse des Sportclubs, nur bei nicht so schönem Wetter wird das Essen im Speisesaal der Villa serviert.

Gibt es einen Zimmerservice?
Nicht in dem Maße, wie man ihn aus verschiedenen Hotels kennt. Die Zimmer und Appartements werden 2x in der Woche (Sonntags und Donnerstag) gereinigt, Bettwäsche und Handtücher (1 Handtuch, 1 Duschhandtuch) werden gestellt. Allerdings findet der Handtuchwechsel nur 1 x wöchentlich am Wechseltag statt. Die Handtücher für den Außenbereich (Pool) bitte mitbringen!

Müssen Handtücher mitgebracht werden?
Handtücher (ein kleines und ein Duschhandtuch) werden gestellt. Bei Bedarf können vor Ort gegen eine Reinigungsgebühr von 2,- Euro/Stück weitere Handtücher geliehen werden. Badehandtücher für den Außenbereich bitte mitbringen!

Gibt es vor Ort die Möglichkeit Wäsche zu waschen?
Sie können die hauseigne Waschmaschine gegen eine Gebühr in Höhe von 3 Euro pro Waschgang nutzen.

Gibt es Liegestühle und Sonnenschirme am Pool?
Einige Liegen und Sonnenschirme stehen Ihnen am Pool kostenlos zur Verfügung.

Gibt es Haartrockner auf den Zimmern/Bädern?
Nein, auf den Zimmern stehen keine Haartrockner zur Verfügung. Allerdings können vor Ort einige Haartrockner die gegen eine Pfandgebühr ausgeliehen werden können.

Gibt es im Sportclub einen Internetanschluss oder W-LAN?
Leider gibt es im Sportclub kein W-LAN oder Internetanschluss. Allerdings gibt es im Café („Aione“) die Möglichkeit sich bei einem Kaffee via W-LAN einzuloggen (mit eigenem Notebook), oder auch am Abend im nahegelegenen Pub. Einen Internetanschluss gibt es in der Bücherei von Montaione. Infos zu den Öffnungszeiten gibt es beim Team vor Ort.

Wie viele Bikes stehen vor Ort zur Verfügung?
Etwa 16 hochwertige und gut gewartete Mountainbikes mit Federgabel stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Außerdem sind vier E-Mountainbikes in der Toskana stationiert. Während der E-Bikewochen wird der Pool an E-Bikes selbstverständlich aufgestockt.

Welche Ausrüstung benötige ich für die Mountainbike-Touren?
Wir empfehlen: Helm; Radhose; einen kleinen Tagesrucksack; Radschuhe oder Sportschuhe mit fester Sohle und Profil; Trinkflsche; atmungsaktive Sportbekleidung (Radtrickots o.ä.); Kopftuch oder Baumwolltuch (als Schweißfänger u. Sonnenschutz); Sonnenbrille; Sonnenmilch.

Gibt es Helme vor Ort?
Helme stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Kann ich ein eigenes Mountainbike mitbringen und sicher unterstellen? Ja, das Mountainbike kann an unserer Mountainbike-Station abgestellt werden. Die MTB-Station befindet sich auf dem Gelände des Sportclubs, ist aber nicht gesondert gesichert oder bewacht!

Welche Ausrüstung benötige ich für die Wanderungen?
Wir empfehlen:(knöchelhohe) Wander-/ Trekkingschuhe mit ausreichend dicker Profilsohle; einen kleinen Tagesrucksack; Wind-/Regenjacke; warmer Pulli oder Fleece; Sonnebrille; Sonnenmilch; ggf. Kopfbedeckung.

Gibt es einen Mietwagenverleih vor Ort?
Nein, falls Sie Interesse an einem Mietwagen in der Toskana haben, empfehlen wir diesen in Pisa oder Florenz am Flughafen zu übernehmen. Mietwagenbuchungen z.B. unter www.holidayautos.de.

Wo befindet sich der nächste Supermarkt?
Den nächsten kleinen Supermarkt finden Sie im Zentrum von Montaione (ca. 1-2km).

Wie sieht die Verpflegung im Sportclub aus?
Das tägliche Frühstück und das Abendessen (an fünf Abenden) serviert Ihnen das Team entweder in dem großen, urgemütlich eingerichteten Speisesaal der Villa oder bei schönem Wetter auf der Terrasse. Für Vegetarier bieten wir immer eine Alternative an. Bei Allergien und Unverträglichkeiten bitte den Koch direkt vor Ort ansprechen, er wird Sie gezielt über die verwendeten Zutaten informieren. An den übrigen Tagen haben Sie die Gelegenheit die toskanische Küche in den Tavernen und Restaurants von Montaione kennen zu lernen. Natürlich können Sie sich in den Appartements der Casa San Antonio auch selbst verpflegen.

Können Bade-/Strandhandtücher geliehen werden?
Nein, bitte Badehandtücher für den Außenbereich mitbringen.

Wie weit ist es zum Ort Montaione und was wird dort geboten?
Der Ort Montaione liegt ca. 1-2 km von unserem Sportclub entfernt. Hier gibt es viele kleine Geschäfte, Bars, Pizzerien, freitags einen bunten Wochenmarkt und zum Bummeln eine große Piazza. Mehrere Banken (Bargeld mit EC-Karte am Automaten) sind ebenso vorhanden wie eine ärztliche Versorgung.
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
28.04.2019 - 05.05.2019
Plätze
ab 639€

28.04.2019 - 12.05.2019
Plätze
ab 1089€

05.05.2019 - 12.05.2019
Plätze
ab 639€

05.05.2019 - 19.05.2019
Plätze
ab 1089€

12.05.2019 - 19.05.2019
Plätze
ab 639€

12.05.2019 - 26.05.2019
Plätze
ab 1089€

19.05.2019 - 26.05.2019
Plätze
ab 689€

19.05.2019 - 02.06.2019
Plätze
ab 1139€

26.05.2019 - 02.06.2019
Plätze
ab 729€

26.05.2019 - 09.06.2019
Plätze
ab 1179€

02.06.2019 - 09.06.2019
Plätze
ab 689€

02.06.2019 - 16.06.2019
Plätze
ab 1139€

09.06.2019 - 16.06.2019
Plätze
ab 729€

09.06.2019 - 23.06.2019
Plätze
ab 1179€

16.06.2019 - 23.06.2019
Plätze
ab 729€

16.06.2019 - 30.06.2019
Plätze
ab 1179€

23.06.2019 - 30.06.2019
Plätze
ab 689€

23.06.2019 - 07.07.2019
Plätze
ab 1139€

30.06.2019 - 07.07.2019
Plätze
ab 729€

30.06.2019 - 14.07.2019
Plätze
ab 1179€

07.07.2019 - 14.07.2019
Plätze
ab 759€

07.07.2019 - 21.07.2019
Plätze
ab 1209€

14.07.2019 - 21.07.2019
Plätze
ab 759€

14.07.2019 - 28.07.2019
Plätze
ab 1209€

21.07.2019 - 28.07.2019
Plätze
ab 759€

21.07.2019 - 04.08.2019
Plätze
ab 1209€

25.08.2019 - 01.09.2019
Plätze
ab 759€

25.08.2019 - 08.09.2019
Plätze
ab 1209€

01.09.2019 - 08.09.2019
Plätze
ab 779€

01.09.2019 - 15.09.2019
Plätze
ab 1229€

08.09.2019 - 15.09.2019
Plätze
ab 779€

08.09.2019 - 22.09.2019
Plätze
ab 1229€

15.09.2019 - 22.09.2019
Plätze
ab 759€

15.09.2019 - 29.09.2019
Plätze
ab 1209€

22.09.2019 - 29.09.2019
Plätze
ab 759€

22.09.2019 - 06.10.2019
Plätze
ab 1209€

29.09.2019 - 06.10.2019
Plätze
ab 729€

29.09.2019 - 13.10.2019
Plätze
ab 1179€

06.10.2019 - 13.10.2019
Plätze
ab 729€

06.10.2019 - 20.10.2019
Plätze
ab 1179€

13.10.2019 - 20.10.2019
Plätze
ab 729€

20.10.2019 - 27.10.2019
Plätze
ab 689€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Abflüge:
Berlin Schönefeld, Köln/Bonn, Düsseldorf, München, Stuttgart, Wien.

Bitte beachten Sie: Vor allem bei kurzfristigen Buchungen könnten ggf. immense Flugzuschläge auf Sie zukommen. Diese werden tagesaktuell berechnet!

Eigenanreise: abzgl. 200 Euro

Kategorien Villa:
Kat. A: Suite (DZ) mit gr. Bad und Panoramablick, nur komplett buchbar
Kat. B: Junior Suite (DZ) mit Bad (Du/WC), nur komplett buchbar
Kat. C: DZ, für je zwei nebeneinander liegende Zimmer ein gemeinsames Bad (Du/WC)
Kat. D: DZ, Du/WC (nur komplett buchbar)

Kategorien Casa:
Kat. A: DZ im App. mit 2 kleinen Schlafzimmern und 2 Bädern (Du/WC)
Kat. B: DZ im App. mit 3 Zimmern und 2 Bädern (Du/WC) oder im App. mit 2 Zimmern und einem Bad (Du/WC)
Kat. C: EZ im App. mit 2 Zimmern und kleinem Bad

Leistungen: ​
• Flug nach Pisa oder Florenz
• Transfer
• Unterkunft wie gebucht
• Halbpension (7x Frühstück, 5x Abendessen pro Woche)
• Aktiv- und Rahmenprogramm
• Reiseleitung

+ Sport inklusive
• Mountainbike-Pool
• geführte Wanderungen
• geführte Biketouren
• Aktiv- und Fit-Programm
• E-Bike-Schnuppertour

Zusatzbuchungen:
• Festbike inkl. Extras: 49 € pro Woche
• E-Bike inkl. Extras: 19 € pro Tag / 99 € pro Woche
• Reiten: 25 € pro Stunde
• Yoga-Einheit: 15 € pro 90 Minuten

Spezielle Sportwochen:
• Bikewochen: 89 €
• Yogawochen: 55 €

Ausflüge:
Florenz/mit Stadtführer: ca 20 €/ca. 35 €
Siena/mit Stadtführer: ca. 20 €/ca. 35 €
San Gimignano MTB/Wander-Tour: ca 15 €
Lucca: ca. 29 €
Volterra: ca. 23 €

Ausflüge, Reiten und Yoga nur vor Ort buchbar!

Veranstalter: elan Partner
Sportclubs: Sportarten (Übersicht)Sportclubs: Termine (Übersicht)mögliche Sportarten im Sportclub
 

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema