Startseite>Sportreisen>Aktivurlaub>Sporturlaub im Lungau
Nach Oben

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Sporturlaub im Lungau

© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen
© Elan Sportreisen

Programm
• geführte Wanderungen
• geführte Biketouren
• Rahmenprogramm

Lage
• im Herzen des Lungaus
• direkt am Speiereck
• Südseite der Tauern

Höhen
• St. Michael: 1.075 m 
• Katschberg: 2.200 m
• Obertauern: 2.313 m

0 Personen
+
Ok
+
Ok
+
Ok
+
Ok
+
Ok
+
Ok
+
Ok
+
Ok
i Beschreibung der Unterkunftskategorien

Beschreibung der Unterkunftskategorien

KAT A: Doppelzimmer, Du/WC KAT B: Einzelzimmer, Du/WC KAT C: Doppelzimmer im App., gemeinsame Du/WC KAT D: Einzelzimmer im App., gemeinsame Du/WC In den Appartements der Kat. C und D teilen sich die Bewohner ein Badezimmer. Dafür sind die Wohnungen sehr geräumig und bieten die Möglichkeit sich abseits der Haupträume zurückzuziehen.

Reise buchen + Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise

Leistungen:
• ​Übernachtung wie gebucht
• täglicher Zimmerservice
• Frühstück
• 4-Gänge Wahlmenue inkl. Salat
• Saunanutzung nach Absprache
• geführte Wadnerungen
• geführte Rad- und Biketouren
• Kurtaxe
• Reisepreissicherungsschein
• Rahmenprogramm
• elan Reiseleitung


Hinweise:
Diese Reise ist nur bedingt für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
(Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf.)

Mindestteilnehmerzahl: 10
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann elan sportreisen die Reise nach Maßgabe des Gesetzes bis 31 Tage vor Reisebeginn absagen.

Rund ums HausAktiv im UrlaubDie AnreiseUrlaub mit CoronaKarte

Rund ums Haus


Hinweis:
Diese Reise ist buchbar. Weitere Termine im August/Oktober werden ggf. zur Buchung frei geschaltet. Eine Anzahlung entfällt bis auf weiteres. Die Zahlung des Reisepreises wird erst fällig, wenn klar ist, dass die Reise verbindlich stattfindet. Weitere Hinweise auf unserer Informationsseite.

Bergsommer im Lungau

Entspanntes Radfahren entlang der Mur, tolle Wanderungen zu Bergseen und Berghütten, sportliche Biketouren bis oberhalb der Baumgrenze - aktive Naturliebhaber werden sich im Lungau nicht langweilen.

Die Region
Der Lungau ist durch seine exponierte Lage an der Südseite der Tauern eines der sonnenreichsten Täler der Alpen. Reist man mit dem Auto über den Tauernpass an, eröffnet sich hinter Mauterndorf bei Schloss Moosham ein schöner Blick auf St. Margareten, Aineck und St. Michael, unserem Ziel. Der Ort ist eher ruhig, abseits der Hauptverkehrsstraßen gelegen und hat seine Ursprünglichkeit bewahrt. Er erfreut sich großer Beliebtheit, im Sommer genauso wie im Winter.

Unser Hotel
Das traditionsreiche 3-Sterne Hotel "Zum Weissen Stein" bietet komfortable, freundlich eingerichtete Zimmer für jeweils 1-2 Personen. Außerdem stehen Appartements mit 2 Schlafzimmern und Wohn-/Schlafraum für 4 Personen zur Verfügung. Im angebauten Nebenhaus stehen zusätzlich 2 schicke Penthaus Appartements für 4 Personen zur Verfügung.

Die Familie Pankratz ist seit 1960 inzwischen in 3. Generation Gastgeber im Haus. Unterstützt von einem kleinen Team in Küche und Service ist nach wie vor hauptsächlich die Familie aktiv im Service. Das Engagement der jungen Wirtsleute Mascha und Thomas begeistert schon seit Jahren unsere Gäste im Winter.

Die Unterkunftmöglichkeiten im Detail:
KAT A: DZ, Du/WC
KAT B: EZ, Du/WC
KAT C: DZ im App., gemeinsame Du/WC
KAT D: EZ im App., gemeinsame Du/WC

In den Appartements der Kat. C und D teilen sich die Bewohner ein Badezimmer. Dafür sind die Wohnungen sehr geräumig und bieten die Möglichkeit sich abseits der Haupträume zurückzuziehen.

Alle Zimmer sind mit DU/WC, Kabel-TV, Flat Screen und WLAN ausgestattet. Aufgrund der Geschichte - das Haus wurde seit 1960 mehrfach erweitert - gibt es keine standardisierten Zimmer in Grundriss und Einrichtung. Nach und nach werden alle Zimmer geschmackvoll modern und doch mit traditionellem Charme und Gemütlichkeit modernisiert.

Eine kleine Saunalandschaft mit Infrarotkabine und Ruhebereich lädt zum Relaxen ein. Die Sauna kann in diesem Sommer wahrscheinlich nur eingeschränkt und nach Voranmeldung genutzt werden. 

Bei Schlechtwetter kann der Fußballkicker oder die Mini Tischtennisplatte genutzt werden oder im Gastraum was gespielt werden, eine entsprechende Spielesammlung gibt es vor Ort. 

Am Abend nach dem Essen lassen wir im Garten hinterm Haus oder im stimmungsvollen Gastraum mit hauseigener Bar in geselliger Runde den Tag ausklingen. Oder wir drehen noch eine Runde durchs Dorf und kehren z.B. im Wirtshaus in der Au ein.

Die Verpflegung
Im Hotel werden Sie morgens mit einem reichhaltigen Frühstück und abends mit einem 4-Gänge-Menü mit Wahlmöglichkeit inklusive täglich frischem Salat verwöhnt. Koch Milos schafft es seit Jahren immer wieder, die Gäste mit Köstlichkeiten zu überraschen. Gegen einen kleinen Obulus können elan Gäste sich beim Frühstück auch Semmeln (1,50 € pro Brötchen) für die Wanderung tagsüber schmieren. Wir werden aber immer auch eine bewirtete Hütte als Ziel haben, wo man gut versorgt wird. Gehungert hat oben auf dem Berg noch niemand.

Wegen der besonderen Herausforderungen in diesem Sommer werden die Mahlzeiten voraussichtlich als Tischgerichte ausgegeben. Genaueres dazu kann erst festgelegt werden, wenn die Regeln für die "neue Normalität" veröffentlicht sind.

Aktiv im Urlaub

​Fitnesscenter ohne Dach
Im Sommer ist St. Michael im Lungau für Bergliebhaber so etwas wie der Himmel auf Erden. Hier beginnen oder kreuzen sich viele Wander,- Spazier- oder Radwege. Über 350 km Fußwege sind in der Ferienregion ausgeschildert. Welche Länge oder welchen Schwierigkeitsgrad Sie wählen hängt von Kondition und Fähigkeit ab. Der Ort liegt übrigens im UNESCO BIOSPHÄRENPARK Salzburger Lungau.

Auch auf Inlineskates und Pferderücken, bei Pferdekutschenfahrten, Kanu- oder Raftingtouren können Sie die Vielfalt des Lungaus entdecken. Ein besonderes Highlight ist die 27-Loch Golf Anlage im Tal. Unsere Hotel gehört zu den ein GC Partner bzw. Gründerhotels des Golfclubs. Hausgäste erhalten 30% Greenfee Rabatt.

Wanderungen im Lungau
Direkt am Haus beginnt die Wanderung auf unseren Hausberg, das Speiereck. Dabei haben wir die Wahl, ob wir die Seilbahn beim Hin- oder Rückweg nutzen oder alles ehrlich erlaufen. Wer nicht ganz bis auf den Gipfel möchte kann an der Baumgrenze in der Speiereckhalterhütte rasten und auf die Gipfelstürmer warten.

Im hinteren Murtal locken gleich mehrere Wanderungen für Genusswanderer. Zur Rotgüldenseehütte geht es über einen normalen Fahrweg, den man hier und da über Trampelpfade vermeiden kann. Nach einer kurzen Rast geht es dann für die Ambitionierten weiter zum oberen Rotgüldensee. Hier muss man schon kraxeln können und trittsicher und schwindelfrei sein. Aber es lohnt sich allemal. Die zweite Tour geht auf schönen Waldwegen an der Morizenalm vorbei zur Sticklerhütte. Frühaufsteher haben die Wahl, von dort aus entweder zur Schmalzscharte oder zum Weißeck weiter zu gehen. Man könnte aber auch eine Hüttenübernachtung einplanen.
Sportliche Touren gibt es zum Beispiel zur Granglerhütte am Oberen Schönalmsee im Weißpriachtal oder im hinteren Lessachtal zur Lenzalm oder Laßhoferalm.

Weitere Möglichkeiten, die Berge zu Fuß zu entdecken sind z.B. die Jakoberalm und die Franz Fischer Hütte im Zederhaustal, der Prebersee oder der Landawiesee aber auch das Thomastal und die Nockberge.

Viele Detaillierte Wegbeschreibungen zu Hütten und Wanderrouten erhalten Sie in der kostenlosen Broschüre "Lungauer Almsommer". Auf den Wanderungen können Sie mit etwas Glück die Murmeltiere beobachten, die sich im Bau verstecken. Die unzähligen Murmeltierhöhen sind zwischen den sanften aufgelockerten Kammhöhen und zahlreichen kleinen Tümpeln und malerischen Bergseen schnell zu entdecken. Und wer sich leise anschleicht hat vielleicht etwas Glück und kann die niedlichen Nager am Almboden herumtollen sehen. Ihre schrillen Pfiffe sind in jedem Fall weit zu vernehmen, vor allem wenn Greifvögel in der Nähe sind.

Rad- und Biketouren
Es bieten sich wirklich unzählige Möglichkeiten, auf zwei Rädern die Täler und Berge zu erkunden. Wir haben unsere Mountainbikes dabei, wer möchte kann aber natürlich gerne sein eigenes Bike mitbringen.

Auch hier ist die Lage unseres Hotels zu Füßen des Speierecks vorteilhaft. Entlang der Mur können wir uns einradeln, z.B. Richtung Tamsweg wo wir ein Eis essen bevor wir den Rückweg antreten. Auch unser Hausberg bietet direkt vom Haus weg die Möglichkeit für Ausfahrten. Ausgewiesene Routen mit Einkehrmöglichkeiten finden sich aber überall, z.B. auf der Preber Route, der Lignitz Route, im Görriachtal oder auf der Fanningberg Runde.

Für erfahrene Mountainbiker lohnt sich z.B. die Krakau - Lungau oder Preber Runde. Auch die Sticklerhütte bieten ein gutes Ziel für sportliche Radler.

Egal ob Einsteiger oder echter Mountainbikekönner, die Umgebung bietet Touren für jeden Geschmack und jedes Fitnesslevel. Ein Highlight kann auch eine abschließende E-Biketour sein. E-Bikes können wir vor Ort ausleihen (Extrakosten).

...und sonst?
Im Sommer ist der Wunsch nach Wasser groß. In verschiedenen Bergseen aber auch in den Freibädern im Tal ist das möglich. Vielleicht machen wir aber auch einen Ausflug zum Millstätter See.

Auch ein Städtetrip in das ca. 1 Stunde entfernte Salzburg kann auf dem Programm stehen. Oder Sie nutzen den angebotsfreien Tag für einen Golfschnupperkurs in der örtlichen Golfschule.

Und mit der LungauCard (im Reisepreis enthalten) haben Sie eine zusätzliche riesengroße Auswahl an„All inclusive“ und ermäßigten Aktivitäten für abwechlungsreiche Tage. So erhalten Sie einmalig kostenlosen Zugang (All-inclusive Leistungspartner) und/oder ermäßigte Nutzung (Bonus-Leistungspartner) bei zahlreichen Bergbahnen, Ausflugszielen, Outdoor-Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Wellnessangeboten, Schwimmbädern und vielem mehr. Zusätzliche Programmpunkte, ob Alleine als Gruppenangebot sind auf jeden Fall gesichert.

Die Anreise

Die Anreise erfolgt individuell. Planen Sie bitte so, dass Sie am Anreisetag zum Abendessen (ca. 18 Uhr) im Hotel sind. Bei Fragen zur Anreise helfen wir gerne weiter.

Anreise per Bahn
Sicher die umweltfreundlichste Variante ist die Anreise mit der Bahn. Zielbahnhof ist meist Radstadt, manchmal auch Salzburg oder Bischofshofen. Von dort aus gibt es direkte Linienbusverbindungen, die Sie im Vorfeld schon auf postbus.at recherchieren können. Der Bus ab Radstadt hält meist sogar direkt vor unserem Hotel.

Anreise mit dem PKW
In jedem Fall ist St. Michael gut per PKW zu erreichen. Beachten Sie, dass Sie dann eine Vignette für die österreichische Autobahn benötigen. Direkt am Hotel gibt es kostenlose Parkplätze.

Anreise mit dem Flugzeug
Vielleicht kommen Sie ganz aus dem Norden oder nicht aus Deutschland. Dann ist auch eine Fluganreise nach Salzburg möglich. Ab Salzburg gibt es Shuttlebusse in die Skitäler, außerdem Mietwagenstationen. Aber auch eine Weiterreise mit der Bahn über Radstadt und weiter mit dem Bus wäre möglich. Das hört sich vielleicht etwas kompliziert an, aber es geht durchaus. Bei Fluganreise denken Sie bitte an die CO2 Kompensation bei Atmosfair. Unser Klima sollte Ihnen das Wert sein.

Denken Sie an unser Klima
Klimaschutz ist für uns wichtig - nicht erst seit Fridays-for-Future. Wir freuen uns, wenn Sie das auch so sehen und Ihre Anreise, egal mit welchem Verkehrsmittel bei atmosfair kompensieren. Für uns ist es selbstverständlich, dass alle Dienstreisen, auch die Anreisen der Teamer*innen am Ende des Jahres kompensiert werden.

Urlaub mit Corona

Eine neue Unbekannte bei der Urlaubsplanung

Das Corona Virus hat uns leider in diesem Jahr schon vieles erschwert oder gar unmöglich gemacht. Diesen Urlaub wollen wir uns nicht vermiesen lassen. Trotzdem werden wir an der ein oder anderen Stelle improvisieren müssen.

Wir kennen die genauen Regeln im Gastland noch nicht, rechnen aber in jedem Fall mit Hygiene- und Abstandsregeln. Dazu gibt es inzwischen eine Menge Informationen im Netz.

Unser Team bereitet sich so gut wie möglich vor, um trotzdem ein attraktives Programm anzubieten und auch unsere Gastgeber im Hotel werden sich auf die geänderten Bedingungen einstellen. Wir denken, dass es sich in jedem Fall auch oder gerade unter diesen Voraussetzungen lohnt, einen schönen Urlaub zu erleben.

Aktuell (Stand 06.05.2020) ist der Lungau als erste Region in Salzburg Corona frei. Seit 3 Wochen gibt es keine Neuinfektionen.

Geben Sie uns Ihr Vertrauen und kommen mit.

Karte

Termine/PreiseWetter Lungau
 

Ähnliche Reisen
Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema