Startseite>Familienurlaub>Familiencamps>Campberatung
Nach Oben

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Welches Familiencamp ist für Ihre Familie am besten geeignet?

Verschaffen Sie sich einen Überblick und finden Sie Ihr Camp für Ihren nächsten Familienurlaub.

Falls Sie sich entschieden haben Ihren diesjährigen Familienurlaub in einem unserer Familiencamps zu verbringen, geben wir Ihnen hier eine Entscheidungshilfe an die Hand. Hier können Sie einen Überblick über unser Angebot gewinnen und direkt zu den Camps springen, die für Sie infrage kommen. Viele weitere Informationen finden Sie natürlich in der Detailbeschreibung Ihrer jeweiligen Lieblingsreise.

Falls Sie noch eine genauere Beschreibung lesen möchten, was überhaupt ein Familiencamp ist, finden Sie auf unserer Seite "Familiencamps" viele Informationen und Erklärungen und auch ein Beispieltagesablauf.

Falls Ihnen ein Punkt besonders wichtig ist, springen Sie bitte gleich hin:
Altersstruktur: Wie alt werden die meisten Kinder sehr wahrscheinlich sein?
Kinderbetreuung: Wie ist der Tag der Kleinen aufgebaut?
Unterkunft: Wie können Sie bei uns wohnen?
Programm: Was wird im Urlaub angeboten und was können Sie auf eigene Faust ausprobieren?
Unser Tipp: Besonderes, Highlights und unsere Einschätzung
Tabelle: Übersicht

Altersstruktur: Wie alt werden die meisten Kinder sehr wahrscheinlich sein?


zurück nach oben

"Wie alt sind denn die anderen Kinder?" - Bei uns ein sehr häufig gehörter Satz. Die meisten unserer Reisen sind für 30 bis 50 Personen geplant, Kinder, Jugendliche und Erwachsene zusammen genommen. Manchmal können wir Ihnen am Telefon aber gar keine Auskunft geben. Zum einen arbeiten wir mit vielen anderen Agenturen zusammen, von denen wir nicht alle Daten erhalten. Zum anderen buchen Sie vielleicht im November für den nächsten Sommer und Sie gehören zu den ersten unserer Gäste.

Wir können aber sagen, was wir aufgrund der Programms und der Ausschreibung im Camp für eine Altersstruktur erwarten und wie sie in den letzten Jahren ausgesehen hat.
Alter Kinder in Jahren:  0-3* 4-5* 6-7 8-9 10-11 12-13 14-15 16-17
Sportcamp *
Flusscamp Slowenien *
Sardiniencamp *
Korsikacamp n.a. n.a.
Seasidecamp Bretagne *
Bretagnecamp n.a. n.a.
Toskanacamp *
Wellenreiten Atlantik *
Flusscamp Loire n.a. n.a.
Schwedencamp n.a.
Wildniscamp Norwegen n.a.
Raftingcamp n.a. n.a.
Camps in Deutschland:
Abenteuercamp Franken *
Uckermark *
Camp Naheland *
Bauwagencamp n.a.
Bayerischer Wald *
Camps mit Vorschulkindern:
Zwergencamp
n.a. = nicht möglich

*= Standard ist in den allermeisten Camps eine Kinderbetreuung ab Schulalter, also ab dem 6. Geburtstag. In vielen unseren Camps ist es möglich, eine Kleinkindbetreuung hinzu zu buchen, in der Regel für Kinder von 4 bis 5 Jahren. Nur in wenigen Camps bieten wir eine Kleinkindbetreuung oder gar Programm für Kinder bis einschließlich drei Jahren. Ganz so geschützt und optimiert wie in einer Kita, sind unsere Camps dann doch nicht.

 

Kinderbetreuung: Wie ist der Tag der Kleinen aufgebaut?


zurück nach oben

In allen unserem Camps bildet die Kinderbetreuung eine tragende Säule des Gesamtkonzepts. Obwohl wir teilweise umfangreiche Kinderbetreuungszeiten anbieten, verstehen wir unsere Urlaube nicht als "Abgebetage". Wir verstehen unsere Reisen als Familienurlaub, im Zentrum stehen also gemeinsame Aktionen von Teamern, Eltern und Kindern oder Jugendliche. Allerdings kann es für Kinder auch bereichernd sein, mit Gleichaltrigen etwas zu erleben, genauso wie es für Eltern auch mal nett ist, nur auf sich selbst schauen zu müssen. Deswegen bieten wir oftmals Zeiten, in denen Kinder oder Jugendliche ohne Eltern Zeit verbringen.
Art der Kinderbetreuung: KKB* Familien- programm* 2 Tage/ Woche* 4-5 Tage/ Woche*
Sportcamp ab 6,  besser ab 8
Flusscamp Slowenien ab 8 Jahren
Sardiniencamp ab 6 Jahren
Korsikacamp ab 6, besser ab 13
Seasidecamp Bretagne ab 5 Jahren
Bretagnecamp ab 6 Jahren
Toskanacamp ab 3, KKB inkl.
Wellenreiten Atlantik ab 6 Jahren
Flusscamp Loire ab 5 Jahren
Schwedencamp ab 8 Jahren
Wildniscamp Norwegen ab 4 Jahren
Raftingcamp ab 8 Jahren
Camps in Deutschland:
Abenteuercamp Franken ab 6 Jahren
Uckermark ab 4 Jahren
Camp Naheland ab 6 Jahren
Bauwagencamp ab 7 Jahren
Bayerischer Wald ab 6 Jahren
Camps mit Vorschulkindern:
Zwergencamp 3-6 Jahren
*=
KKB: Kleinkindbetreuung. Spezielle Betreuer*innen kümmern sich um die Kinder. Oftmals nimmt die KKB am Kinderprogramm teil, bis das Kleinkind müde wird. Dann zieht sich die KKB zurück.
Familienprogramm: Es gibt keine speziellen Kinder- und Jugendbetreuer*innen. Die Programmpunkte sind so gestrickt, dass Eltern und Kind(er) gemeinsam teilnehmen.
2 Tage pro Woche: Die Kinder erleben einen Tag mit den Kinderbetreuer*innen.
4-5 Tage pro Woche: Am An- und Abreisetag findet i.d.R. kein Programm statt. Dazu ist ein Tag in der Woche oftmals angebotsfrei. An allen anderen Tagen findet ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm statt. In aller Regel parallel zu anderen Programmpunkten wie Kursen oder Touren für Erwachsene.

Unterkunft: Wie können Sie bei uns wohnen?


zurück nach oben
In all unseren Familiencamps sind kleine Wohneinheiten der Standard. Die kleinen Wohneinheiten unterstützen das Konzept des gemeinsamen Urlaubs mit guten Kontakt- und Anschlussmöglichkeiten. Wenn Sie eher ein eigenes Zimmer bevorzugen, empfehlen wir Ihnen unsere Sportclubs, entweder im Hotel oder in einem Appartmenthaus.

Art der Unterkunft: eigenes Zelt Miet- zelt Wohn- mobil* Mobile Home Hütte/ Bungalow Sonder- unterkunft
Sportcamp Bauwagen
Flusscamp Slowenien Bauwagen
Sardiniencamp
Korsikacamp Minivilla
Seasidecamp Bretagne Chalet
Bretagnecamp
Toskanacamp
Wellenreiten Atlantik Glampingzelt
Flusscamp Loire
Schwedencamp
Wildniscamp Norwegen
Raftingcamp
Camps in Deutschland:
Abenteuercamp Franken Glampingzelt
Uckermark
Camp Naheland
Bauwagencamp Bauwagen
Bayerischer Wald
Camps mit Vorschulkindern:
Zwergencamp
*= Überall, wo wir Wohnmobil schreiben, ist immer ein eigenes gemeint. Außerdem ist auch immer ein Wohnwagen möglich.

 

Programm: Was wird im Urlaub angeboten und was können Sie auf eigene Faust ausprobieren?


zurück nach oben

In allen unseren Familiencamps erwartet Sie tagsüber ein umfangreiches, abwechslungsreiches Programm. Viele Camps setzen Schwerpunkte, aber in allen Reisen finden Sie noch viele Angebote und Gelegenheiten, die in so einer Tabelle nicht erfasst werden können. Im Sportcamp gibt es beispielsweise eine Tagestour mit dem Kanu in den Grand Canyon du Verdon. Dennoch ist Kanufahren im Grunde ein Ausflug, so dass wir Kanufahren nicht grün eingefärbt haben. Wirklich alle Details müssen Sie vor Ort erleben, aber einen besseren Eindruck bekommen Sie selbstverständlich in der Detailbeschreibung. Ab und an kosten die Specials auch Extrakosten. Hochseilgärten sind beispielsweise grundsätzlich Zusatzangebote, die freiwillig sind und zusätzliche Kosten verursachen, selbst wenn unsere Reiseleiter einen Spezialpreis für Sie ausgehandelt haben.
Programmpunkt: Wind- surfen Wellen- reiten Rad- fahren Wandern Klettern Kanu- fahren Special
Sportcamp SUP
Flusscamp Slowenien Bouldern
Sardiniencamp Extrakosten SUP
Korsikacamp Hochseil
Seasidecamp Bretagne Extrakosten Volleyball
Bretagnecamp Extrakosten
Toskanacamp Ausflüge
Wellenreiten Atlantik
Flusscamp Loire Hochseil
Schwedencamp
Wildniscamp Norwegen Bogen
Raftingcamp Rafting Canyoning
Camps in Deutschland:
Abenteuercamp Franken Bergsport
Uckermark
Camp Naheland Rallye
Bauwagencamp Bogen
Bayerischer Wald Rallye
Camps mit Vorschulkindern:
Zwergencamp Bogen
 

Unser Tipp: Besonderes, Highlights und unsere Einschätzung


zurück nach oben

Viele Camps punkten vor allem in der Abwechslung, der Stimmung und einigen Specials, die fast nicht in den Standardtabellen erfasst werden können. In dieser Tabelle versuchen wir das zu vermitteln: :-)
Highlights Einschätzung
Sportcamp Wassersport am Lac de Ste Croix Für aktive Familien mit Kindern ab 10 Jahren
Flusscamp Slowenien Bouldern Für bergbegeisterte Familien
Sardiniencamp Surfen lernen in der Lagune Für Familien, die im Warmen Windsurfen lernen möchten
Korsikacamp Jugendcamp Für Familien mit jugendlichen Kindern
Seasidecamp Bretagne Wellenreiten im Atlantik Für Familien, die gerne Wellenreiten
Bretagnecamp Wellenreiten lernen Für Familien, die gerne Wellenreiten lernen möchten
Toskanacamp viele Ausflüge, KKB inklusive Für Familien mit Kindern, die gerne Ausflüge mögen
Wellenreiten Atlantik Wellenreiten im Atlantik Für Familien, die gerne Wellenreiten
Flusscamp Loire Leben im Tippi Für Familien, die gerne Kanu fahren
Schwedencamp Schwedens Weite Outdoor auf dem Silbertablett
Wildniscamp Norwegen Norwegens Wildnis Für Familien, die in der Gruppe die Abgeschiedenheit suchen
Raftingcamp Rafting Für Abenteurer
Camps in Deutschland:
Abenteuercamp Franken Wildpark, Burgbesichtigung Campingplatz direkt an einem See
Uckermark Brot backen im selbst gebauten Ofen Urlaub wie in der Kindheit erleben
Camp Naheland Bogenschießen und Baumklettern Für Familien, die Abenteuer "Light" suchen
Bauwagencamp Feuerspucken Abwechslungsreiche Woche im besonderen Wohnwagen
Bayerischer Wald Bogenschießen und Baumklettern Für Familien, die Abenteuer "Light" suchen
Camps mit Vorschulkindern:
Zwergencamp Gemeinsame Kanutour Mit Kindergartenkindern erste Abenteuer erleben
 

Tabelle: Übersicht


zurück nach oben

Hier noch einmal der Versuch, viele Informationen in eine Tabelle zu packen. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem Programm und den Tipps rund um die Camps.
Sportprogramm* mögliche Sportarten** Beschreibung Unterkünfte Spezielles
Sportcamp Provence Windsurfen, SUP, Bike, Wandern Kanu, Reiten Schwerpunkt Wassersport, Campinklusive Eigene Zelte, Steilwandzelte, Wohnmobile Unser ältestes Camp (1997)
Sloweniencamp Klettern, Bouldern, Bike, Wandern, Rafting, Kajak, Klettersteig Schwerpunkt Bergsport, Campinklusive Eigene Zelte, Steilwandzelte, Wohnmobile kombinierbar mit Segeltörn Dalmatien
Sardiniencamp Fitness Windsurfen, SUP, Kiten, Kanu, Mountainbike 8tägige Actionreise. Jeden Tag ein anderes Highlight Steilwandzelt, eigenes Zelt, Wohnmobil, MobileHome Bungalow Einwöchig
Korsikacamp Bike, Wandern SUP, Kanu, Canyoning, Hochseilgarten Vielseitiges Camp, Campinklusive, Sandstrand Eigene Zelte, Steilwandzelte, Wohnmobile, Bungalow, MiniVilla Spezielles Jugendcamp
Seasidecamp Bretagne Wellenreiten, Fitness Beachvolleyball Genußcamp, Sandstrand Chalets Perfekte Bedingungen für fortgeschrittene Anfänger und besser
Bretagnecamp Wellenreiten, Wandern, Bike Klettern, Yoga Schwerpunkt Wellenreiten, Sandstrand Eigene Zelte, Steilwandzelte, Wohnmobile, Mobile Homes Perfekter Anfängerstrand
Toskanacamp Va Bene! Wandern, Bike Kanu, SUP, Fitness viele verschiedene (Stadt)Ausflüge, Sandstrand Eigene Zelte, Steilwandzelte, Wohnmobile viele verschiedene Ausflüge
Wellenreiten Atlantik Wellenreiten, Bike SUP, Windsurfen Schwerpunkt Wellenreiten, Sandstrand Steilwandzelte Perfekte Bedingungen für fortgeschrittene Anfänger und besser
Familiencamp Loire Kanu Hochseilgarten, Bike, SUP Familiencamp direkt am Fluss Eigene Zelte, Tipi, Mobile Homes 1 Woche. Kombinierbar mit der Kanutour Loire
Aktivcamp Schweden Kanu Flößen, Wandern, Bogenschießen Eine Woche Kanutour, eine Woche Camp Hütten Echtes Naturgefühl
Wildniscamp Norwegen Kanu, Wandern, Bogenschießen Klettern Intensive Naturerlebnisse in Norwegen Hütten Echtes Naturgefühl
Raftingcamp Norwegen Rafting, Canyoning Klettern, Caving, Wandern 8tägige Actionreise. Jeden Tag ein anderes Highlight Jugendherberge Einwöchig
Camps in Deutschland:
Abenteuercamp Franken Klettern, Klettersteig Kanu, Caving Eine abwechslungsreiche Bergsportwoche. Eigene Zelte, Mietzelte, Wohnmobile Einwöchig
Camp Uckermark Kanu, Bike Angeln Outdoorwoche am See mit Brotbacken im Lehmofen Mietzelt Einwöchig. Kombinierbar mit Kanuwoche Mecklenburg.
Camp Naheland Klettern, Kanu Baumklettern Bogenschießen Aktive Outdoor- woche Eigene Zelte, Mietzelte Wohnmobil Blockhütte Einwöchig
Bauwagencamp Bogenschießen Kanu Baumklettern Floßbau, GPS-Rallye Aktive Outdoor- woche Wohn-Bauwagen Einwöchig
Bayerischer Wald Klettern, Kanu Baumklettern Bogenschießen Aktive Outdoor- woche Eigene Zelte, Mietzelte Wohnmobil Blockhütte Einwöchig
Camps mit Vorschulkindern:
Zwergencamp Naheland Bogenschießen Kanu Baumklettern Aktive Outdoor- woche für Familien mit Vorschulkindern Eigenes Zelt, Wohnmobil, Mietzelt, Blockhütte Einwöchig
*= Sport, der im Programm integriert und angeleitet wird.
**= Sport, der entweder über externe Anbieter angeboten wird oder mit Material aus dem Camp auf eigene Faust ausprobiert werden kann. In jedem Fall kein Schwerpunkt.
   
 
Cookie Consent mit Real Cookie Banner